Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Über Chicken House

Chicken House Deutschland ist eine Kooperation von zwei Erfolgsverlagen: dem Carlsen Verlag und dem englischen Verlag The Chicken House. Barry Cunningham, Gründer und Verleger von The Chicken House, zeichnet sich durch sein Gespür für neue vielversprechende Talente aus: Er brachte Cornelia Funke auf den englischen und amerikanischen Buchmarkt und entdeckte Erfolgsautoren wie Kevin Brooks und nicht zuletzt J.K. Rowling.

Bei Chicken House Deutschland erscheinen eine Auswahl der besten und erfolgversprechendsten Bücher des englischen Verlags sowie deutsche Originalausgaben. Der Verlag steht für Autoren, die außergewöhnlich schreiben und rasant erzählen. Das kleine Programm zeichnet sich durch eine hohe Anzahl an Debüts aus und richtet sich an Jungen, aber auch Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren, die schnelle und handlungsintensive Geschichten lieben.

Im März 2010 ging das erste Programm an den Start, mit dabei Numbers – Den Tod im Blick von Rachel Ward. Der Auftakt der Numbers-Trilogie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und sorgte für den ersten großen Erfolg von Chicken House Deutschland. Mittlerweile sind mit Sophia Bennetts herzerwärmenden Modemädchen-Büchern, Kirsty McKays Zombie-Thrillern und James Dashners dystopischer Trilogie Die Auserwählten weitere erfolgreiche Titel bei Chicken House vertreten. Autoren wie Lucy Inglis, M.G. Leonard, Barbara Laban und Maz Evans runden mit ihren aufwühlenden, rasanten und intensiv erzählten Geschichten das Programm ab.