0/0
13,00
inkl.
MwSt.

WEIL.

Manuel hat versucht zu vermitteln.

Selin hat versucht sich zu wehren.

Knut hat versucht den Fehler zu korrigieren.

Philipp hat versucht Hilfe zu holen.

Esther hat versucht zu fliehen.

Vergeblich.

Eigentlich fängt alles ganz harmlos an: Fünf Jugendliche fahren in ein Haus auf dem Land, um dort fürs Abi zu lernen. Auf dem Weg nehmen sie einen jungen Anhalter mit, der ihnen schon bald auf die Nerven geht. Kurzerhand lassen sie ihn an der nächsten Tankstelle stehen, seine Tasche werfen sie später einfach aus dem Fenster. Ein verhängnisvoller Fehler. Denn am nächsten Morgen steht der Anhalter plötzlich vor ihrer Tür – in Begleitung zweier junger Männer. Sie dringen ins Haus ein und fangen an, die Jugendlichen zu tyrannisieren. Ein perfides Spiel um Macht, Gewalt und Angst beginnt … Martin Musers packendes Jugendbuchdebüt, düster und beklemmend!


Erscheinungstermin
Seitenzahl
128
Größe
138 mm x 220 mm
ISBN
978-3-551-58493-9
Lesealter
ab 14 Jahren
Preis
13,00 €
(D)
|
13,40 €
(A)
|
19,50 CHF
(CH)

13,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Ein sehr feiner Jugendthriller, spannend, mit sehr viel Tiefgang. "

Literaturblog Sabine Ibing
01.05.2023

"Muser erzählt schnörkellos, macht Tempo. Empfiehlt sich als Klassenlektüre!"

querlesen
01.07.2023

"[...] eine grandiose, faszinierende, erschreckende und verstörende Geschichte, die nachhaltig in mir wirkt."

inn-joy.de
13.07.2023

"[...] ausgesprochen spannende[r] Thriller, den man nicht vor der letzten Seite aus der Hand legen kann [...]."

Büchereien Wien
01.07.2023

""Weil" ist ein spannender und gedankenanregender Roman über Macht, Gewalt und Moral. Ein beklemmendes Kammerspiel, das an eingefahrenen Denkmustern rüttelt und uns immer wieder mti der Frage konfrontiert: "Was würde ich tun?""

Solinger Tageblatt
20.07.2023

"Ein düsteres, dicht erzähltes Kammerspiel, das einen lange nicht loslässt."

BuchMarkt
01.02.2022

"Ein Kammerspiel der Emotionen. Verstörend. Gut. Muss man gelesen haben. Weil."

eselsohr
01.03.2023

"Das Buch wäre eine tolle Klassenlektüre. […] Sogar das Nachwort regt zum Nachdenken an."

Herzensangelegenheit Buch
23.02.2023

"Es ist […] eine Kunst, auf so wenigen Seiten so viel rüberbringen zu können."

LizzyNet.de
06.03.2023

"Spannender Thriller, der einen nicht loslässt."

Hamburger Abendblatt
14.04.2023

"[...] philosophische Grundsätze zu hinterfragen und einen kritischen Denkanstoß zu liefern."

Berliner Morgenpost
11.04.2023

"Muser gelingt der Spagat zwischen Thriller und Gesellschaftskritik hervorragend."

boys & books
01.05.2023

"Muser erzählt schnörkellos, macht Tempo. Empfiehlt sich als Klassenlektüre!"

KJM Bern-Freiburg
09.03.2023

"Perfekter Stoff fürs Ethik-Abi, ach was, fürs Leben!"

Die Zeit
11.05.2023
Lesung

Martin Muser mit "Kannawoniwasein" auf dem Kinder-Krimifestival in München

09. März 2024 14:30 Uhr
Stadtbibliothek im Motorama, Showroom
, München

Martin Muser eröffnet mit einer Lesung das Kinder-Krimifest 2024 in München. Im Anschluss große Krimi-Torte für alle Kinder, Büchertisch Buch und Cafe Lentner!

Martin Muser eröffnet mit einer Lesung das Kinder-Krimifest 2024 in München.
Im März ist es wieder soweit: das Kinder-Krimifest findet statt! Jedes Jahr kurz vor den Osterferien verwandelt sich München für zwei Wochen zum Tatort. Für Kinder ab sechs Jahren gibt es viel zu ermiteln, kombinieren - und zu hören. Sei dabei wenn Martin Muser aus seiner Erfolgsreihe "Kannawoniwasein" liest und damit das diesjährige Fest eröffnet! Im Anschluss gibt es einer große Krimi-Torte für alle Kinder, Büchertisch Buch und Cafe Lentner.
Kannawoniwasein! Da fährt Finn zum ersten Mal alleine mit dem Zug nach Berlin – und wird prompt beklaut. Zu allem Übel schmeißt ihn dann noch der Schaffner raus, mitten im Nirgendwo. Aber so lernt Finn Jola kennen, die immer einen flotten Spruch draufhat und weiß, wie man auf eigene Faust in die »Tzitti« kommt. Eine abenteuerliche Reise durch die Walachei beginnt, auf der die beiden einen Traktor kapern, im Wald übernachten, einem echten Wolf begegnen, Finns Rucksack zurückerobern – und richtig dicke Freunde werden.
Martin Muser ist freier Autor, Dramaturg und Dozent und lebt in Berlin. Neben Drehbüchern für das deutsche Fernsehen schreibt er besonders gerne Kinderbücher. Bei Carlsen erschien 2018 sein hochgelobtes Debüt »Kannawoniwasein - Manchmal muss man einfach verduften«, für das er mehrere Auszeichnungen bekam.

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek im Motorama, Showroom
Rosenheimer Straße 30-32
81669 München
Preis:
Eintritt frei!

Bestellen Sie Ihr Prüfexemplar

Als angemeldete*r Lehrer*in an einer allgemeinbildenden Schule können Sie hier ein Prüfexemplar mit 25% Ermäßigung bestellen. Jetzt anmelden oder registrieren!

Carlsen in der Schule

Lesestunden und Unterricht gestalten: Entdecken Sie passende Schullektüre, kostenlose Unterrichtsmaterialien und Bilderbuchkinos zum Download sowie regelmäßig neue Aktionen und Angebote.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.
LUCHS des Jahres 2023
Die besten 7 Bücher für junge Leser*innen (August 2023)
LUCHS des Monats (Mai 2023)
Boys & Books Top-Titel Sommer 2023
Leselotse März/April 2023