5/1
15,00
inkl.
MwSt.

Easton High 1: Dear Love I Hate You

Band 1 :

Würdest du einem Fremden deine dunkelsten Geheimnisse verraten?
Ich habe genau das getan.
Als Aveena Harper einen anonymen Brief in der Bibliothek vergisst, ist sie außer sich. Niemand hätte ihn je entdecken sollen. Niemand hätte ihn je lesen sollen. Und noch weniger hätte ihn jemand beantworten sollen. Doch Aveena und der Unbekannte beginnen, sich zu schreiben. Erst ein Brief. Dann zwei. Und dann immer mehr. Jedes Stück Papier enthüllt ihre dunkelsten, tiefsten Geheimnisse. Und die Regeln sind klar: Niemals dürfen sie die wahre Identität des anderen erfahren. Niemals dürfen ihre Geständnisse nach außen dringen, denn das würde ihr Leben zerstören. Alles scheint ein harmloses Spiel zu sein, bis Aveena herausfindet, wer ihr Brieffreund ist: Xavier Emery. Star der Basketballmannschaft, Tyrann ihrer Kindheit und ausgerechnet der, in den sie sich zu verlieben droht.

Geheimnisse, Sehnsüchte und anonyme Geständnisse: ein Buch wie ein Rausch. Die TikTok-Sensation jetzt auf Deutsch. 

Hochwertig veredelte Klappenbroschur für dein Bücherregal!

//Dies ist der erste Band der mitreißenden Enemies to Lovers Romance »Easton High«. Alle Romane der fesselnden New Adult Reihe: 
-- Band 1: Dear Love I Hate You
-- Band 2: Dear Heart I Hate You
-- Band 3: Dear Heart I Miss You//
Diese Reihe ist abgeschlossen.


Erscheinungstermin
Seitenzahl
480
Größe
136 mm x 215 mm
ISBN
978-3-551-58518-9
Lesealter
ab 16 Jahren
Preis
15,00 €
(D)
|
15,50 €
(A)
|
21,90 CHF
(CH)

15,00
inkl.
MwSt.
Lieferbar ab: 13.03.2024

»Was für ein Rausch!«

Leser*innenstimme auf Amazon

»MUST READ!!!«

Leser*innenstimme auf Amazon

»Brilliant!«

Leser*innenstimme auf Amazon

"Wer diesen Roman beginnt [...] wird weinen, lachen und lieben und vor allem sehr viel fühlen!"

Alliteratus
01.10.2023

Carlsen in der Schule

Lesestunden und Unterricht gestalten: Entdecken Sie passende Schullektüre, kostenlose Unterrichtsmaterialien und Bilderbuchkinos zum Download sowie regelmäßig neue Aktionen und Angebote.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.