Komm mit uns ins Omegaverse!

Hayabusa lädt Dich ein auf eine Reise in eine besonders aufregende Boys-Love-Welt. Erfahre hier, was sich hinter dem Manga-Subgenre Omegaverse verbirgt und welche Bände wir dazu im Programm haben. Außerdem starten wir einen großen Schreibwettbewerb

definition
Boys Love Manga Typ 2
Animalisch, wild und leidenschaftlich

Wir öffnen die Tore zum "Omegaverse"

Im ersten Hayabusa-Programm konntest Du bereits eine große Bandbreite an Boys-Love-Manga kennenlernen. Von soften Liebesgeschichten bis zum scharfen Yaoi-Manga war für fast jede Vorliebe etwas dabei. Zum Start unseres zweiten Programmhalbjahrs erweitern wir unser Repertoire um eine weitere Geschmacksrichtung des Genres: Mit AMAENBO HONEY und MEGUMI & TSUGUMI – ALPHATIER VS. HITZKOPF erscheinen die ersten Manga aus der Welt des Omegaverse!

 

Omegaverse: Was ist das eigentlich?

Das Omegaverse ist ein Subgenre im Bereich Boys-Love- und Yaoi-Manga. Diese fiktive Welt zeichnet sich durch ein Hierarchie-System unter den Menschen aus. Mit den Alphas, Betas und Omegas gibt es mindestens drei verschiedene "Geschlechter" bei den Menschen, in manchen Geschichten gibt es auch noch mehr. Diese Hierarchie ist an die Tierwelt angelehnt und soll zum Beispiel an die Rangordnung in einem Wolfsrudel erinnern.

Im Omegaverse haben die Menschen zudem eine andere evolutionäre Entwicklung durchgemacht, die dazu führt, dass sowohl Frauen als auch Männer Kinder zeugen und bekommen können. 

So unterschiedlich die Geschichten aus dem Omegaverse sind - eines haben sie gemeinsam: Animalischer Sex und leidenschaftliche Erotik spielen fast immer eine Rolle.

Megumi & Tsugumi
Unsere Omegaverse-Titel

MEGUMI & TSUGUMI - ALPHATIER VS. HITZKOPF

Darum geht's: 

Tsugumi, ein Omega, hasst alle Alphas. Er glaubt, dass sie Omegas unterdrücken und ausnutzen. Deshalb verpasst er ihnen Abreibungen, wo er nur kann. Bei einer solchen steht er plötzlich dem Alpha Megumi gegenüber, der die anderen Alphas beschützen will. Megumi scheint anders zu sein als andere Alphas – und Tsugumi ist verwirrt. Er findet sich schnell zwischen seinem Hass und einem neuen Gefühl der Sehnsucht wieder…

  • Mitreißende Omegaverse-Serie über zwei Männer mit völlig unterschiedlichem gesellschaftlichen Hintergrund. 
  • Mit exklusiver SNS Card - nur in 1. Auflage!
  • Bislang drei Bände in Japan.
klassen
Panel aus Megumi & Tsugumi

Die Omegaverse-Ränge: Alphas, Betas, Omegas

Alphas

Wie in einem Wolfsrudel stellen die Alphas die Dominanten und Mächtigen, eine Elite, die die leitenden, herrschenden Positionen bekleidet. Alphas machen ca. 20 Prozent der Menschheit aus. Sie heiraten meist untereinander und festigen so ihre Stellung. Alphas nehmen die Pheromone der Omegas stark wahr und haben ihre sexuellen Triebe nicht mehr unter Kontrolle, wenn diese in "Hitze" geraten. Beißt ein Alpha einem Omega während der Hitze in den Nacken, so gehen die beiden für immer eine Paarbindung ein.

Betas

Betas bilden den Großteil der Bevölkerung. Sie gelten als "normal", geraten nicht in Hitze und sondern keine Pheromone ab. Nach entsprechender Leistung können einzelne Betas durchaus eine "Fast-Alpha-Stellung" erreichen. Jedoch bleiben auch Betas meist unter sich.

Omegas

Omegas sind mit einem Anteil von ca. 10 Prozent der Menschheit am seltensten. Sie stehen in der Rangordnung ganz unten und werden fast immer auch so behandelt. Einmal im Monat geraten sie in "Hitze" und sondern dabei Pheromone ab. In dieser Zeit sind sie besonders stark im Visier der Alphas und laufen Gefahr, von Alphas angefallen und sexuell bedrängt zu werden. Deshalb nehmen Omegas Pheromon-Blocker zur Unterdrückung ihrer Hitze und tragen zum Schutz davor, gebissen zu werden, oft ein Halsband.

 

Die Bilder stammen aus dem ersten Band von MEGUMI & TSUGUMI - ALPHATIER VS. HITZKOPF. Es ist in Omegaverse-Manga üblich, dass die Autor*innen die Welt zu Beginn erklären, um neue Leser*innen nicht zu verwirren.

/ursprung

Ursprung in der Fan-Fiction

Entstanden ist das Omegaverse in der US-amerikanischen Fan-Fiction-Szene. Bekannte Geschichten und Figuren, beispielsweise aus "Star Trek" oder "Supernatural", dienten als Vorlage für neu interpretierte Storys von Nachwuchsautor*innen. Diese meist online veröffentlichten Storys finden weltweit Millionen Leser*innen.

In der japanischen Boys-Love-Szene wurde das Omegaverse mit großer Begeisterung aufgegriffen und mittlerweile gibt es eine riesige Fülle an unterschiedlichsten Manga.

Amaenbo Honey
Unsere Omegaverse-Titel

AMAENBO HONEY

Darum geht's:

Tsubame und Miyama sind Omega und Alpha. Trotzdem sind sie schon immer beste Freunde. Ständig messen sie sich in allen möglichen Disziplinen. Tsubame hat natürlich nie eine Chance gegen den stärkeren Alpha. Als er eines Tages seine Tabletten vergisst, die seine Pheromone unterdrücken, gerät Miyama während eines Kampfes in Hitze und kann sich nicht zurückhalten… Um Tsubame vor einem erneuten Ausbruch seiner Triebe zu schützen, geht Miyama auf Distanz. Doch das gefällt Tsubame ganz und gar nicht…

  • Ein hocherotischer Einzelband aus dem Omegaverse.
  • Mit exklusiver SNS Card - nur in 1. Auflage!

 

faszination

Warum uns das Omegaverse fasziniert

Am Omegaverse gefällt uns ganz besonders – neben den leidenschaftlichen Geschichten – dass die Liebe größer sein kann als alle gesellschaftlichen Unterschiede. Verliebt sich zum Beispiel ein Alpha in einen Omega, so passt das absolut nicht zum gesellschaftlichen Bild. Das ist nicht gerne gesehen und bringt sowohl für den Alpha als auch für den Omega große Probleme mit sich. Es sind also sehr große persönliche Opfer nötig.

Aber die Omegaverse-Geschichten aus unserem Programm zeigen, dass es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen und alle Hindernisse zu überwinden. Und hat man den Kampf erfolgreich bestritten, dann wird eine solche Liebe wahrscheinlich noch stärker, als sie ohnehin schon ist. 

 

Das Panel zeigt eine Szene aus MEGUMI & TSUGUMI - ALPHATIER VS. HITZKOPF. Megumi will Omegas gleichrangig behandeln und ist damit unter den Alphas eher eine Ausnahme...

Panel aus Megumi & Tsugumi
Your Love is Mine
Unsere Omegaverse-Titel

YOUR LOVE IS MINE

Darum geht's:

Judoka Mochizuki und Karate-Kämpfer Ishio sind wie Hund und Katze. Streitigkeiten um die Nutzung der Sporthalle sind an der Tagesordnung. Doch finden die beiden sich trotz aller Rivalitäten voneinander angezogen… 
Als dann plötzlich die Alpha-Verlobte von Ishio auftaucht und ihn als ihren Besitz markieren will, wissen die beiden Jungs, dass sie nicht mehr gegeneinander, sondern um ihre Liebe kämpfen müssen!

  • Ein erotischer Yaoi-Einzelband aus dem Omegaverse.
  • Mit exklusiver SNS Card - nur in 1. Auflage!
  • Erscheint im Dezember 2021.
contest
Hayabusa Omegaverse Schreibwettbewerb
Mitmachen

Der große Omegaverse-Story-Contest

Was könnte besser zum Omegaverse passen – welches ja aus der Fan-Fiction-Szene stammt – als ein Schreibwettbewerb?

Schreibe eine Geschichte, die im Omegaverse spielt oder damit zu tun hat und schick sie uns! 

Unsere Jury, bestehend aus der Hayabusa-Redaktion und einem Special Guest, den wir noch bekannt geben, wählt aus allen Einsendungen ihre drei Favoriten aus. 

 

Das kannst Du gewinnen:

Die beste Geschichte belohnen wir mit einem tollen Überraschungspaket. Außerdem wird sie auf jeden Fall von Hayabusa veröffentlicht. Nicht als gedrucktes Buch, aber in einer Form, in der auf jeden Fall auch andere Leser*innen in ihren Genuss kommen können. 

Für Platz 2 und 3 gibt es ebenfalls je ein Überraschungspaket. 

So kannst Du mitmachen:

Bitte sende uns Deine Geschichte möglichst als PDF an hayabusa (at) carlsen.de. 

Deine Geschichte sollte mindestens 2.000 und maximal 6.000 Wörter umfassen. Ansonsten sind Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Nur diese kurzen Regeln stellen wir auf:

  • Bitte keine Urheberrechtsverletzungen! Fan-Fictions leben natürlich von bekannten und beliebten Szenarios und Figuren. Solltest Du für Deine Story eine Vorlage wählen, ist ein gewisses Maß an Respekt vor den Originalen und an eigener Kreativität Pflicht.
  • Bitte keine Verherrlichung von Gewalt, Missbrauch, Unterdrückung und Erniedrigung! Klar, das Omegaverse lebt von animalischer Erotik, Leidenschaft und krasser Rangordnung. Aber verherrlichen darf man nichts davon – ganz im Gegenteil.
  • Eine Teilnahme an unserem Wettbewerb ist erst ab 16 Jahren möglich.

Einsendeschluss ist der 14. Januar 2022.

Hier findest Du unsere Teilnahmebedingungen und unseren Datenschutzbestimmungen.

 

Wir freuen uns auf Deine Einsendung!

Panel aus Amaenbo Honey
He is my Destiny
Unsere Omegaverse-Titel

HE IS MY DESTINY

Darum geht's:

Obwohl Izumi ein Beta ist, scheint er bei Alphas sehr beliebt und verkehrt in deren Kreisen. An einem Abend mit Freunden im Club wird ihm plötzlich unerklärlich heiß. Clubmanager Hanazono macht sich Sorgen und kümmert sich um ihn. Sein Duft zieht Izumi sofort in seinen Bann und er kann sich vor erotischen Fantasien kaum noch retten...

  • Ein erotischer Yaoi-Einzelband aus dem Omegaverse.
  • Mit exklusiver SNS Card - nur in 1. Auflage!
  • Empfohlen ab 16 Jahren.
  • Erscheint im Dezember 2021.
Boyys Love Test

Teste Dich: Welcher Boys-Love-Manga passt zu Dir?

Du bist noch unentschlossen, welchen Boys-Love-Manga Du als nächstes lesen willst?

Dann lass Dir von unserem Psychotest helfen! Er empfiehlt Dir die Titel aus unseren Programmen, die zu Deiner aktuellen Stimmung und Deinem Manga-Geschmack passen.