Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

News und Aktionen

"Punkt, Punkt, Komma, Tod": Ausstellungseröffnung im Hamburger Hospiz

Mit Kindern zu trauern und ihnen den Tod zu erklären, ist eine Herausforderung. Es scheint keine richtigen Worte und keine zufriedenstellende Erklärung zu geben. Mit diesem Problem beschäftigt sich die Ausstellung "Punkt, Punkt, Komma, Tod" im Hamburger Hospiz.

Die Künstlerinnen Jutta Bauer, Ursula Kirchberg, Katja Mackens-Hassler und Sandra Schlichting sowie der Künstler Sven Brauer haben sich mit der Lebensiwrklichkeit von Kindern auseinandergesetzt. Einfühlsam ermutigen sie in ihrer Ausstellung dazu, Kindern zuzuhören und ihre Fragen ernst zu nehmen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hospizes führen sowohl Kinder als auch Erwachsene durch die Ausstellung und malen bei Bedarf mit Kindergruppen.

Die Vernissage findet am 11.04.2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr statt.
Die Ausstellung läuft bis zum 28.09.2018.
Besuche sind werktags nach Anmeldung an veranstaltungen@hamburger-hospiz.de möglich.
Der Eintritt ist frei.

Tags: Presse
Jutta Bauer

Jutta Bauer

Jutta Bauer wurde 1955 in Hamburg geboren und studierte an der dortigen Fachhochschule für Gestaltung. 2009 erhielt sie im Rahmen des Deutschen Jugendliteraturpreises den Sonderpreis für das Gesamtwerk Illustration. Im Jahr 2010 gewann sie den Hans-Christian-Andersen Preis.

Opas Engel
Bestseller
6,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Schließen
Logo Harry Potter - 20 Years of magic

Tritt ein in die magische Welt von Harry Potter und lass Dich verzaubern!

Alohomora!