0/0
16,00
inkl.
MwSt.

Wovon die Sterne träumen

»Zufall, Schicksal, Vorsehung, Fügung, Energieknoten, Planetenkonstellation … Nennt es, wie ihr wollt. Ich nenne es Magie.«

TITOUAN verlässt sein Zimmer nicht mehr.

ALIX träumt vom Theater.

LUCE ist nach dem Tod ihres Mannes untröstlich.

GABRIELLE ist ihre Freiheit zu wichtig, um sich zu binden.

ARMANDS ganzes Leben kreist nur um seine Tochter.

Doch als Gabrielle ihn bittet, auch noch den erkrankten Saxophonisten in der Theatergruppe zu ersetzen, in der Alix spielt, geht er zu weit. Verletzt und voller Wut über das Einmischen ihres Vaters verlässt Alix die Probe - und ihr gemeinsames Zuhause. 

Zur selben Zeit zieht sich Titouan immer weiter hinter seine riesige Lego-Bauten zurück, die sein ganzes Zimmer dominieren. Bis eine Nachricht von einer unbekannten Nummer auf seinem Handy landet und eine Reihe von Verkettungen in Gang setzt, die mehr als nur ihrer beider Leben grundlegend verändern wird ...

Ein berührender Roman über Familie, Trauer, Träume und den Weg des eigenen Schicksals. Für alle Fans von Lori Nelson Spielman!


Erscheinungstermin
Seitenzahl
416
Größe
136 mm x 215 mm
ISBN
978-3-551-58472-4
Lesealter
ab 14 Jahren
Preis
16,00 €
(D)
|
16,50 €
(A)
|
23,50 CHF
(CH)

16,00
inkl.
MwSt.
Lieferbar ab: 29.08.2022

»Eine Geschichte von ergreifender poetischer Kraft«

Télérama

»Ein äußerst ergreifender Roman«

France Inter

Carlsen in der Schule

Lesestunden und Unterricht gestalten: Entdecken Sie passende Schullektüre, kostenlose Unterrichtsmaterialien und Bilderbuchkinos zum Download sowie regelmäßig neue Aktionen und Angebote.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.