Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
PayPal
EC-Karte
Master Card
VISA
Der Clan der Otori

Der Clan der Otori

Der Clan der Otori umfasst fünf Bücher, die von einem imaginären Land in einer feudalen Epoche erzählen.

Weiterlesen
Teilen

Der Clan der Otori

Der Clan der Otori umfasst fünf Bücher, die von einem imaginären Land in einer feudalen Epoche erzählen. Weder der Schauplatz noch das Zeitalter sollen mit einer wahren historischen Epoche übereinstimmen, obwohl Anklänge an viele japanische Sitten und Traditionen zu finden sind und Landschaft und Jahreszeiten den japanischen entsprechen. Nachtigallenböden (uguisubari) sind wirkliche Erfindungen und wurden auf dem Gelände vieler Herrenhäuser und Tempel gebaut; die berühmtesten Beispiele sind in Kyoto bei Schloss Nijo und Chion’In zu sehen. Ich habe den Orten japanische Namen gegeben, doch sie stehen selten im Zusammenhang mit tatsächlichen Orten; Ausnahmen sind Hagi und Matsue, die mehr oder weniger in ihrer realen geografischen Lage angesiedelt sind. Die Romangestalten sind alle erfunden bis auf den Künstler Sesshu, der sich unmöglich nachbilden lässt.
Puristen vergeben mir hoffentlich die Freiheiten, die ich mir genommen habe. Meine einzige Entschuldigung ist, dass es sich hier um ein Werk der Phantasie handelt.
(Lian Hearn)

    • Lieferbar
      8.99 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      19.50 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      8.99 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      8.99 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      9.99 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      9.99 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      24.00 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      9.99 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      9.99 €inkl. MwSt.
      Lieferbar
      9.99 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      22.00 €inkl. MwSt.

Kommentare & Bewertungen

0

Es wurden noch keine Kommentare eingestellt.

Pressedownloads

Im Presseportal finden Sie Bilddaten und Pressemappen, die aktuellen Vorschauen und weitere Informationen rund um die Carlsen Neuerscheinungen! Und sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, gibt es außerdem die richtigen Ansprechpartner in der Presseabteilung.

Pressebereich