Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

News und Aktionen

Carlsen-Messeblogger/in für Frankfurt 2017 gesucht!

Carlsen sucht den zweiten Messeblogger

Du liebst Bücher – und besonders die Bücher von Carlsen? Du schreibst über Deine Leidenschaft auf einem eigenen Blog bzw. Social-Media-Kanal? Dein Besuch der Buchmesse Frankfurt im Oktober ist entweder schon lange geplant, oder Du möchtest unbedingt noch hinfahren? Du bist vertraut im Umgang mit Snapchat, Instagram Stories und Co.?

Dann bist Du die eine Person, die wir suchen: Den Carlsen-Messeblogger!

Im letzten Jahr war Lea Kaib vom Blog Liberiarium erstmalig unsere Messebloggerinn – nun suchen wir erneut eine Person, die für uns vom Carlsen-Messeauftritt berichtet.

Carlsen-Messebloggerin 2016: Lea Kaib

Was Dich erwartet:

Als Carlsen-Messeblogger laden wir Dich zur Messe ein und übernehmen Deine Kosten für Anreise, zwei Übernachtungen am Messe-Wochenende (13. bis 15. Oktober 2017) im Carlsen-Messehotel und natürlich die Eintrittskarte für die Messe. Du begleitest uns an diesen beiden Tagen am Messestand, wirfst einen Blick hinter die Kulissen, lernst unsere Autoren und Mitarbeiter kennen und bist natürlich ganz vorne bei unseren Veranstaltungen dabei. Über all das berichtest Du live auf einem unserer Social-Media-Kanäle (z.B. Snapchat und/oder Instagram Stories) und fasst an beiden Tagen Deine Erlebnisse in einem kleinen Bericht für die Carlsen-Website zusammen. Vielleicht hast Du außerdem Lust, am Messesonntag im Rahmen eines Meet & Greets Deine drei liebsten Carlsen-Titel am Stand vorzustellen?

Keine Frage, die beiden Messetage werden sicher turbulent und unvergesslich! Hast Du Lust bekommen?

Bewirb Dich bis zum 16. Juli 2017 mit einer Mail an blogger@carlsen.de (Betreff: Carlsen-Messeblogger) – oder, noch besser: mit einer kleinen Videobotschaft für uns! Erkläre uns, warum genau Du richtig für den Auftrag bist.

Denk bitte auch daran, uns Deine Blogadresse und die Links zu Deinen Social Media-Kanälen zu nennen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und stehen bei allen Rückfragen natürlich unter blogger@carlsen.de zur Verfügung!

 

Hier alle Details und die Teilnahmebedingungen:

·  Es nehmen alle teil, die in sich bis zum 16. Juli 2017 per E-Mail mit einem Anschreiben oder einem Video bewerben, und in der E-Mail Name, Vorname, postalische Adresse, Alter sowie Angabe der eigenen Blog- und Social-Media-URLs angeben.

·  Unter allen gültigen Einsendungen wählt Carlsen einen Messeblogger aus und teilt dem ausgewählten Messeblogger dies bis spätestens 1. August 2017 mit.

·  Carlsen übernimmt die Kosten für die An- und Abreise per Bahn aus Deutschland für eine Person.

·  Carlsen lädt den Messeblogger für zwei Übernachtungen vom 13. bis 15. Oktober 2017 ins Carlsen-Messehotel ein.

·  Carlsen stellt eine Fachbesucher-Dauerkarte zur Verfügung.

·  Der Messeblogger verpflichtet sich, im Gegenzug in angemessenem Rahmen auf den Social-Media-Kanälen des Carlsen Verlags im Rahmen eines Take Overs auf der Messe live zu berichten und Content für die Carlsen-Website zu liefern. Erwünscht ist ebenso eine Verknüpfung mit den eigenen Kanälen. Im Vorfeld wird mit dem Carlsen-Messeblogger ein Terminplan vereinbart, der auch ausreichend Zeit für persönliche Termine des Messebloggers lässt. Die notwendige technische Ausstattung, z.B. ein Hotspot, wird von Carlsen zur Verfügung gestellt.

·  Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

·  Eine Bewerbung als Carlsen-Messeblogger ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich.

·  Carlsen-Mitarbeiter und Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

 

Tags: Blogger
0
Bild

Die Carlsen Messebloggerin Lea berichtet: Das war der Messe-Sonntag

23. Oktober 2016 von CARLSEN Verlag 

Die begeisterte Buch-Bloggerin Lea Kaib kennst Du bestimmt schon von ihrem Blog "Liberiarium". Momentan ist sie für Carlsen auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs - denn Lea ist in diesem Jahr die Carlsen Messebloggerin. Sie wird von Veranstaltungen berichten, mit Carlsen Mitarbeitern sprechen, Autoren treffen und Dir einen einmaligen Einblick hinter und auf die Kulissen der Frankfurter Buchmesse gewähren. 

Bild

Die Carlsen Messebloggerin Lea berichtet: Das war der Messe-Samstag

22. Oktober 2016 von CARLSEN Verlag 

Die begeisterte Buch-Bloggerin Lea Kaib kennst Du bestimmt schon von ihrem Blog "Liberiarium". Momentan ist sie für Carlsen auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs - denn Lea ist in diesem Jahr die Carlsen Messebloggerin. Sie wird von Veranstaltungen berichten, mit Carlsen Mitarbeitern sprechen, Autoren treffen und Dir einen einmaligen Einblick hinter und auf die Kulissen der Frankfurter Buchmesse gewähren.