Peter Schössow

Illustrator*in / Zeichner*in
Peter Schössow

Peter Schössow

Illustrator*in / Zeichner*in

Peter Schössow, Jahrgang 1953, gehört zu den renommiertesten deutschen Illustratoren. Nach seinem Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg arbeitete er unter anderem für Spiegel, Stern und »Die Sendung mit der Maus«. Darüber hinaus hat er eine Vielzahl von Kinderbüchern verfasst und illustriert, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Peter Schössow lebt in Hamburg.

»Der Autor bringt seine jungen Leser zum Lachen und zum Lesen – was wollen wir mehr!«

Süddeutsche Zeitung

»Für Rico und Oskar wird der Autor von Menschen zwischen 8 und 80 verehrt.«

Berliner Zeitung

»Die lustigsten, weisesten, herzwärmsten Bücher übers Kindsein in Berlin!«

Berliner Zeitung

»Rasend komisch«

eselsohr

»Für Rico und Oskar wird der Autor von Menschen zwischen 8 und 80 verehrt.«

Berliner Zeitung

„Mit diesem krönenden Abschlussband übertrifft Andreas Steinhöfel sich erzählerisch selbst"

DIE ZEIT
01.10.2020

"Steinhöfel trifft einmal mehr den Ton [...]."

Nürnberger Nachrichten
14.11.2015

»Andreas Steinhöfel gehört zu den besten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands.«

Die Zeit

„[...] eine großartige, aufregende Geschichte."

Deutschlandfunk Kultur
01.10.2020

"Sehr, sehr lesenswert"

Oberhessische Presse
29.01.2016

"Die beiden Jungs aus Berlin sind so witzig, wie man sie kennt und liebt."

knax.de
02.03.2017

„Kongenial illustriert [...]."

Welt am Sonntag
11.10.2020

"Eine ganz besondere Lektüre für alle Kleinen und jung gebliebenen Großen"

General-Anzeiger
23.07.2016

"Eine turbulente und gleichzeitig wunderschöne Weihnachtsgeschichte"

Buch & Maus - Die Zeitschrift des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien
01.11.2017

„[...] eine großartige, mit speziellem Humor und Sympathie für die Figuren geschriebene Freundschaftsgeschichte, [...]."

Augsburger Allgemeine Zeitung - buchjournal
10.10.2020

"Bei diesen Brüdern ist immer etwas los"

Nordbayerischer Kurier
26.11.2016

"Die schönsten deutschen Kinderbücher schreibt derzeit Andreas Steinhöfel."

Neue Presse
11.11.2017

„Mit auch Erwachsene fesselnder Genauigkeit schreibt er über zwiespältige Gefühle und verliert dabei doch nie den Erzählungshorizont seines Erzählers aus dem Blick."

Frankfurter Allgemeine Zeitung
26.10.2020

"Witzig und eine gute Dosis Impfstoff gegen Höher- oder Minderwertigkeitsgefühle gegenüber anderen Menschen"

Magdeburger Volksstimme
30.12.2016

"Eine Weihnachtsgeschichte, die herzergreifend, aber alles andere als kitschig ist."

Westfälische Nachrichten
15.11.2017

„Großartiger fünfter Band"

Neue Presse
12.10.2020

»Eine aberwitzige und gleichzeitig ernste Geschichte.«

Die Zeit

"Ein ganz wunderbares Buch"

mortimer-reisemagazin.de
04.12.2017

"[...] ein begeisterndes Buch mit vielen lustigen Kniffen."

DomRadio
02.10.2020

»Ein witziges, spannendes Familienbuch«

Dein Spiegel

"Es gibt wenige Bücher, die so schön vorzulesen sind."

WELT am SONNTAG
03.12.2017

„"Rico, Oskar und das Mistverständis" bleibt bis zum Ende spannend, ist gewohnt witzig und voll mit dem vertrauten Rico-und-Oskar-Gefühl."

Bücherstadtkurier
01.12.2020

Andreas Steinhöfel ist "auf wundersame Weise ein Bewusstmacher des Zustandes Kindsein."

Frankfurter Allgemeine

»Reich an Tempo und Action, vor allem aber an jenem Humor, der in diesem Fall nicht Mutter-, sondern Vaterwitz heißen muss.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Ein neues, wortwitzig-weihnachtliches Abenteuer mit dem liebenswertesten und gleichzeitig heterogensten Freundespaar der Kinderbuchgeschichte"

Klecks - Das Familienmagazin für Kinder und Eltern in und um Osnabrück
01.12.2017

"Rasant, spannend, urkomisch und bis an die Tränengrenze anrührend."

eselsohr

»Ein großes Lesevergnügen! Mit Don Carlo ist dem Autor eine höchst originelle und witzige kinderliterarische Figur gelungen.«

Süddeutsche Zeitung

"Eine rundum gelungene Geschichte"

Kaiserstühler Wochenbericht
17.11.2017

"Rico und Oskar in Höchstform."

Bulletin Jugend & Literatur

»Diesen Carlo wird kein Leser schnell vergessen.«

Tagesspiegel

"Voller Witz und Wendungen und Skurrilitäten"

Stuttgarter Zeitung
15.12.2017

"Besser geht's nicht."

Rhein-Main-Zeitung

»Andreas Steinhöfel gehört zu den besten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands.« Die Zeit

Die Zeit

"Der beste 'Rico, Oskar'-Roman von allen!"

DER TAGESSPIEGEL
23.12.2017

"Kinderliteratur erster Güte."

Neue Osnabrücker Zeitung

»Andreas Steinhöfel gehört zu den besten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands.«

Die Zeit

"Für alle Kinder, die gerne Comics lesen!"

JuKibuz
19.03.2018

"Ein alltagspoetisches Panoptikum."

Literaturen

»Die Typen scheinen direkt dem wirklichen Großstadtalltag entsprungen zu sein.«

Süddeutsche Zeitung

"Erfrischende Geschichte, verpackt in einen hübschen Comic für Erstleser, mit behutsamer, gekonnter Bildsprache."

quergelesen - Neue Kinder- und Jugendmedien
01.04.2017

»Macht den Kindern genauso viel Spaß wie den Eltern!«

Berliner Morgenpost
18.09.2012

»Die Typen scheinen direkt dem wirklichen Großstadtalltag entsprungen zu sein.«

Süddeutsche Zeitung

»Andreas Steinhöfel gehört zu den besten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands.«

Die Zeit
Bad Wildbacher Kinder und Jugendliteraturpreis