Anna Woltz

Autor*in
Anna Woltz

Anna Woltz

Autor*in

Anna Woltz wurde 1981 in London geboren und wuchs in Den Haag auf. Sie studierte Geschichte in Leiden und arbeitet seither als Autorin und Journalistin. In den Niederlanden und Deutschland sind ihre Bücher bereits vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Luchs des Monats, dem Silbernen und Goldenen Griffel. Sie hat inzwischen sechs Bücher bei Carlsen veröffentlicht.

Lesung und Gespräch

Die niederländische Autorin Anna Woltz liest bei der Kinder- und Jugendbuchtagung SPURENSUCHE 2022 in Mühlheim

Katholische Akademie Die Wolfsburg

Intensivstation Leben - Geschichten vom Kranksein, Gesundsein und Heilsein

In Referaten und Workshops setzen sich die Teilnehner*innen mit dem Thema "Kranksein, Gesundsein und Heilsein" in der Kinder- und Jugendliteratur auseinander und gehen der Frage nach, wie sich dieses Thema im Kinder- und Jugendbuch widerspiegelt bzw. wie es  literarisch aber auch in Illustrationen zum Ausdruck gebracht wird.
Anmeldung über die Website der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg".

Veranstaltungsort:
Katholische Akademie Die Wolfsburg
Falkenweg 6
45478 Mühlheim/Ruhr
Preis:

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 (Kinderbuch)
Leipziger Lesekompass 2019
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 (Kinderbuch)
Die Silberne Feder 2017
Leselotse Nr. 5/2017
Kröte des Monats Mai 2017
Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2017
Leselotse (börsenblatt 48/2016)
LUCHS des Monats (November 2016)
Goldener Griffel
Die besten 7 Bücher für junge Leser (Oktober 2016)
Leipziger Lesekompass 2016: "Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess"
Die besten 7 Bücher für junge Leser (Juli 2015): "Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess"
SR Kinder- und Jugendbuchliste Sommer 2015: "Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess"