Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

News und Aktionen

Gewinnspiele, Pressemeldungen, Hintergrundinformationen, Highlights und Einblicke hinter die Kulissen - hier warten die neuesten Infos, nach Monaten und Bereichen sortiert. Viel Spaß!

> Startseite Carlsen News

Carlsen feiert: 75 Jahre Spirou

Spirou & Fantasio

Am 21.4.2013 feiern wir den 75. Geburtstag des beliebten Comic-Helden Spirou. An eben diesem Tag im Jahre 1938 hatten die Erlebnisse rund um den abenteuerlustigen Hotelpagen Premiere im belgischen Spirou-Magazin. 

Mehr...
0

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz: Tamara Bach ist Preisträgerin 2013

was vom Sommer übrig ist

Die deutsche Autorin Tamara Bach erhält den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz für das im Carlsen Verlag erschienene Buch "Was vom Sommer übrig ist". Die Jury unter Vorsitz von Weihbischof Robert Brahm (Trier) hat das diesjährige Preisbuch aus 233 Titeln, die von 70 Verlagen eingereicht wurden, ausgewählt.

Mehr...
0

Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2013 für Susan Kreller

Susan Kreller

Susan Kreller wird für ihren Debütroman "Elefanten sieht man nicht" mit dem Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium ausgezeichnet. Der Deutsche Literaturfonds und der Arbeitskreis für Jugendliteratur (AKJ) vergeben am 14. März 2013 auf der Leipziger Buchmesse zum vierten Mal die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien. Neben Susan Kreller, die für ihr Debüt Elefanten sieht man nicht (Carlsen) ausgezeichnet wird, erhält die österreichische Autorin Cornelia Travnicek ein Stipendium für ihr Buch Chucks (DVA). Beide Autorinnen erhalten ein jeweils sechsmonatiges Stipendium in Höhe von 12.000 Euro.
Mehr...
0

B.Z.-Kulturpreis 2013 für Reinhard Kleist

Reinhard Kleist

Am Freitag, 18. Januar 2013 wird der 22. B.Z.-Kulturpreis in Berlin verliehen. Geehrt werden herausragende Leistungen von Künstlern, die zur kulturellen und künstlerischen Vielfalt in Berlin beitragen.Zu den Preisträgern gehört in diesem Jahr auch der Künstler Reinhard Kleist.
Mehr...
0

Anne-Laure Bondoux erhält den Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2012

Anne-Laure Bondoux

Die französische Autorin Anne-Laure Bondoux wird für ihren Roman "Die Zeit der Wunder" mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2012 ausgezeichnet. Der Roman, der die Geschichte der Flucht des Jungen Koumaïl aus dem Kaukasus nach Frankreich erzählt, wurde von Maja von Vogel übersetzt und ist im Carlsen Verlag erschienen.Der Gustav-Heinemann-Friedenspreis ist die wichtigste Auszeichnung für deutschsprachige Kinder- und Jugendbücher mit friedenspolitischem Inhalt.
Mehr...
0

Seiten