0/0
5,99
inkl.
MwSt.

Füchse lügen nicht

Mit „An der Arche um acht" schrieb Ulrich Hub 2007 einen Bestseller, der bis heute zu den meistverkauften Kinderbüchern Deutschlands gehört. Nun greift der erfolgreiche Theaterautor und Regisseur einen anderen Stoff der Weltliteratur auf: die Fabel um Reineke Fuchs, den notorischen Lügner und Betrüger. Mit spielerischer Leichtigkeit und unverwechselbarem Humor versetzt Ulrich Hub die Geschichte in unsere Zeit. Auf einem verlassenen Flughafen sitzen Panda, Affe, Gans, Tiger, zwei Schafe und ein Hund fest. Dann taucht der feuerrote Fuchs auf und gewinnt in null Komma nichts das Vertrauen der Tiere. Eigentlich will er ihnen nur die Reisepässe stehlen. Aber braucht ein einsamer Fuchs nicht auch Freunde?


Erscheinungstermin
Seitenzahl
144
Größe
120 mm x 187 mm
ISBN
978-3-551-31511-3
Lesealter
ab 8 Jahren
Preis
5,99 €
(D)
|
6,20 €
(A)
|
9,50 CHF
(CH)

5,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

Bestellen Sie Ihr Prüfexemplar

Als angemeldete*r Lehrer*in an einer allgemeinbildenden Schule können Sie hier ein Prüfexemplar mit 25% Ermäßigung bestellen. Jetzt anmelden oder registrieren!

Materialien für Ihren Unterricht

Hier finden Sie ein umfangreiches Unterrichtsmodell mit Informationen und Aufgaben zu dem Buch. Um die Materialien herunterladen zu können, müssen Sie sich als Lehrer*in anmelden oder registrieren!

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.