0/0
12,00
inkl.
MwSt.

Mademoiselle J - Eine Frau. Ein Jahrhundert. 1: 1938: Ich werde niemals heiraten

Band 1 :

Als Reporterin die Welt bereisen

Das ist im Jahr 1937 der Wunsch der 22-jährigen Juliette. Dabei wird sie von den Männern belächelt, die die Zeitungswelt für sich beanspruchen. Als sich die Chance bietet, an der Seite des legendären Reporters Daniel Fraiser ihr Können zu beweisen, zögert Juliette aber nicht. Obwohl Fraiser nicht nur für sein journalistisches Geschick bekannt ist, sondern auch für sein ausgesprochen ungehobeltes Betragen…

Derweil erhält Juliettes Vater ein delikates Angebot: Die Nationalsozialisten möchten in die Reederei der Familie investieren.

Aus dem Spirou-Universum

Mit "Sein Name war Ptirou" haben Yves Sente und Laurent Verron 2018 eine der erfolgreichsten Geschichten aus dem Spirou-Universum vorgelegt. Nun kehren sie zur Protagonistin dieses Abenteuers zurück: In ihrer neuen Serie "Mademoiselle J." wird Juliette de Sainteloi zur Zeugin vieler Schlüsselmomente des 20. Jahrhunderts!


Erscheinungstermin
Seitenzahl
64
Größe
220 mm x 295 mm
ISBN
978-3-551-76629-8
Lesealter
ab 10 Jahren
Preis
12,00 €
(D)
|
12,40 €
(A)
|
17,90 CHF
(CH)

12,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Spannende Unterhaltung und ein großartiger Aufbau der Story vermitteln viel Lesespaß."

MagaScene
01.10.2021

"Beeindruckender Zeichenstil – kluger Plot"

Comic-Denkblase

"Mit vielen historischen Verweisen spannend erzählt, bietet dieser Politthriller fesselnde Unterhaltung mit einer starken Heldin."

Zack
01.09.2021

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.

Weitere Titel der Reihe Mademoiselle J - Eine Frau. Ein Jahrhundert.

Alle anzeigen