Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Neue kostenlose Unterrichtsmaterialien

Thema des Monats: Mit Jugendromanen Medienkompetenz trainieren

Jugendliche nutzen selbstverständlich Medien, wechseln zwischen Facebook, YouTube, chatten bei WhatsApp und schauen Serien bei Netflix.

Jugendliche SmartphoneIn allen genannten Foren bieten sich ihnen unzählige Möglichkeiten, aber auch Gefahren an. Medienkompetenz soll zwar im Unterricht – hier insbesondere im Deutsch- und Englischunterricht – vermittelt werden, aber aufgrund der zahlreichen Aufgaben kommen die Medien mitunter zu kurz.

Warum daher Medienkompetenz nicht anhand eines Jugendromans üben? Der Roman "Herz über Klick" bietet die Möglichkeit, sich sowohl kreativ als auch kritisch mit YouTube auseinanderzusetzen. Im Mittelpunkt des Romans stehen YouTube-Stars und damit eine Welt, die jugendlichen Leser*innen vertrauter sein dürfte als ihren Lehrer*innen. Daher erläutert das Unterrichtsmodell zu "Herz über Klick" YouTube und zeigt professionelle und private Protagonist*innen, die Videos auf der Plattform veröffentlichen.

Auch Jugendliche mit geringen Lesekompetenzen können diesen Roman bewältigen. Sie lernen im ersten Schritt, den Roman zu deuten, im zweiten Schritt, Medien kreativ zu gestalten und sich schließlich kritisch mit Medien auseinanderzusetzen.

Zielgruppe: Schüler*innen weiterführender Schulen

Inhalt:

Einleitung
Der Roman
Didaktische Umsetzung 
Weiterführende Literatur

Carlsen Clips: Herz über Klick
mit Unterrichts-modell
Amelie Murmann

Amelie Murmann

Amelie Murmanns Liebe zu Jugendromanen begann mit einem Jungen, der überlebte, und festigte sich endgültig mit einem Mädchen, das in Flammen stand. Um diese Liebe mit der Welt zu teilen, eröffnete sie 2010 ihren eigenen Buchblog und begann kurz darauf mit dem Schreiben.