Nach oben
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Barry Cunningham

Springe zu:
Werdegang

 

Nach seinem Englisch-Examen in Cambridge begann Barry Cunningham 1977 seine Karriere bei Penguin Books. Als Marketingdirektor für Puffin Books, dem Kinderbuchimprint von Penguin, arbeitete er mit allen großen Namen der Szene wie Roald Dahl und Spike Milligan zusammen und war für den Re-Launch von Beatrix Potter verantwortlich. 1984 wurde er Vorstandsmitglied und Marketingdirektor von Penguin, bis er 1988 von Random House abgeworben wurde.

 

Nach vier Jahren verließ Barry Cunningham Random House und baute für Bloomsbury das Kinderbuchsegement auf. Nicht nur das Programm wurde ein Erfolg, Barry Cunningham wurde zu einem der bekanntesten Namen im Verlagswesen, nachdem er 1997 J.K. Rowlings "Harry Potter and the Philosopher´s Stone" unter Vertrag genommen hatte.

Auf der Höhe seines Erfolgs verließ Barry Cunningham Bloomsbury und beschloss seinen eigenen Verlag zu gründen: 2000 startete The Chicken House.

 

Erfolge

Mit über 6 Millionen Büchern von Cornelia Funke und vier New York Times Bestsellern haben Barry Cunningham und sein kleines kreatives Team bewiesen, dass man international erfolgreich und trotzdem ein sehr persönlicher Verlag sein kann.

Wegen seiner außerordentlichen Findigkeit gilt Barry Cunningham als einer der größten Förderer junger Talente. Nicht nur J.K. Rowling, sondern auch Erfolgsautoren wie Kevin Brooks, Stuart Hill und Katherine Roberts wurden von ihm aufgespürt.

Im November 2010 wird Barry Cunningham The Most Excellent Order of the British Empire im Buckingham Palace verliehen. Ausgezeichnet wird er für seine außerordentlichen Leistungen und sein großes Engagement im Bereich des Kinder- und Jugendbuchs.

Barry Cunningham lebt und arbeitet in einem alten Haus in Somerset. Er hat einen Hund, eine Frau und sechs Kinder.

"Ein Verleger mit genialer Findigkeit beim Aufspüren neuer Talente."
THE SUNDAY TIMES 

"Welchen Schatz wird der Mann mit dem goldenen Händchen als nächstes entdecken? Kann er in dem unaufgefordert eingesandten braunen Umschlag stecken, den er gerade aufreißt? Oder ist es vielleicht das makellose weiße Manuskript, das mit Gummibändern gesichert auf der Bank neben ihm liegt?"
THE SCOTSMAN 

"Wenn es Barry Cunningham nicht gäbe, würde Harry Potter vielleicht immer noch sehnsüchtig in einem Regal unter der Treppe schmachten…"
J.K. ROWLING

Interview mit Barry Cunningham

Barry Cunningham interview

Schließen
Logo Harry Potter - 20 Years of magic

Tritt ein in die magische Welt von Harry Potter und lass Dich verzaubern!

Alohomora!