Regina Kehn

Autor*in, Illustrator*in / Zeichner*in
Regina Kehn

Regina Kehn

Autor*in, Illustrator*in / Zeichner*in

Regina Kehn wurde 1962 in Hamburg geboren und studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration. Seit 1988 ist sie als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Verlage und Zeitschriften tätig und wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

"fundiert und unverkrampft ... Großes Vergnügen bereiten obendrein die Illustrationen von Regina Kehn, die das komplexe Thema auflockern und kommentieren."

Eselsohr
01.03.2020

"Das Autorenteam … präsentiert vielfältige Ideen für mehr Lesespaß."

Sortimenterbrief
01.07.2020

„[...] diese Lektüre hilft sicher vielen [...] dabei, die Komfortzone ihrer eigenen Wahrnehmung vom "guten Kinderbuch" und „richtigen Lesen" zu verlassen und andere Perspektiven zumindest anzutesten."

eselsohr
01.08.2020

"Eine tiefsinnige Weihnachtsgeschichte, die ihren Tiefsinn aber häppchenweise offenbart... Schön!"

alliteratus.com
01.12.2013

„Eine herrliche Geschichte für Hundeliebhaber. Ganz toll illustriert.“

buechereien.ekir.de
09.07.2020

"eine herrlich leichte Sommergeschichte"

Augsburger Allgemeine
07.03.2015

„Eine wunderbare Hommage an […] Dackel“

Kids Best Books
01.08.2020

"Eine außergewöhnliche Feriengeschichte, mit neuen Erkenntnissen zu Familie und Leben."

BÜCHER
01.06.2015

„Ein sehr liebevoll angelegtes, spielerisch-fröhliches Buch, das jeden Hundeliebhaber begeistern dürfte."

medienprofile
01.11.2020

"eine wunderbar verwickelte Familien- und Freundschaftsgeschichte"

NDR
07.06.2015

"...eine tiefsinnige Geschichte über Freundschaft und Familie. Und das ausgesprochen lebendig und heiter."

DER TAGESSPIEGEL
27.06.2015

"...eine spannende, unterhaltsame und nah an den Gefühls- und Lebenswelt von Kindern erzählte Geschichte."

"Das hier ist Literatur, gerade weil sie so schlendernd um die Ecke kommt!"

DIE ZEIT
09.07.2015

"Ohne Frage ein ganz besonderes Buch"

Gießener Allgemeine
24.12.2015

"Mit viel Witz und Tempo [...] wunderschön illustriert"

Süddeutsche Zeitung
31.08.2018

"Umwerfend bis romantisch, gewitzt bis tiefgründig, insgesamt sensationell."

1000 und 1 Buch - Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur
01.12.2019

“...ein gelungenes Buch zum gemeinsamen Vorlesen und Betrachten.”

kinderbuch-couch.de
16.04.2020

Ein sehr schönes Bilderbuch, das man gerne öfters in die Hand nimmt

schwarzlicht
01.05.2020

“Wie sehr ein Buch wie dieses als Wegweiser gefehlt hat, merkt man erst bei der Lektüre - und auch, wie viel Spaß das Lesen machen kann, falls man es selbst vergessen haben sollte.”

Gelnhäuser Neue Zeitung
06.05.2020

Wie sehr ein Buch wie dieser Wegweiser als Orientierung gefehlt hat, merkt man erst bei der Lektüre

Buecherkinder.de
14.05.2020