Philip Pullman

Autor*in
Philip Pullman

Philip Pullman

Autor*in

Philip Pullman wurde 1946 in Norwich, England, geboren. Er wuchs in Zimbabwe und Wales auf. Viele Jahre arbeitete er als Lehrer, bevor er sich ganz auf das Schreiben konzentrierte. Mit der »His Dark Materials«-Trilogie wurde er weltweit bekannt. Sie wurde in über 40 Sprachen übersetzt und Pullman erhielt zahlreiche Preise, darunter den Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis für sein Gesamtwerk. Er lebt in Oxford.

"Pullman ist ein Erzähler von Gnaden, und wie er vertraute Muster zitiert und zugleich aufbricht ... ist von raffinierter Effizienz."

Frankfurter Allgemeine Zeitung
27.04.2020

Mit seinen eindrucksvollen Bildern schafft Pullman erneut eine faszinierende Kulisse, in die er seine spannende Handlung eingebettet hat.

Phantastik-News.de
10.04.2020

Es ist eine gelungene, sehr stimmungsvolle und ideenreiche Fortsetzung

Geek!
27.05.2020

Das lange Warten hat sich gelohnt.

Passauer Neue Presse
21.08.2020

"Das lange Warten hat sich gelohnt."

Passauer Neue Presse
11.09.2020

"Genialer Lesestoff!"

Mädchen

„Denn es gibt einen nie abreißenden Spannungsbogen, gut entwickeltet Charaktere. [...] Das lange Warten hat sich gelohnt."

Burghauser Anzeiger
04.11.2020

"Genialer Lesestoff!"

Mädchen

"Sehr spannend!"

Basler Biechergugge - Rezensionen zu Kinder- und Jugendmedien
26.04.2016

"Ein kurzweiliges maritimes Zeitreise-Abenteuer mit Young-Adult-Allüren."

diezukunft.de
08.07.2017

"Das ist toll erzählt"

tip Berlin
09.08.2017

"Lesenswert"

Geek!
22.08.2017

"Er erzählt so elegant wie kein anderer Fantasy-Großmeister"

SPIEGEL ONLINE
22.11.2017

"Ein rasant erzählter Zeitreisethriller"

phantastisch!
01.12.2017

"Er ist ein erzählender Philosoph und ein Meister der Gestaltung"

3sat
02.01.2018

"Wunderbar erzählte Fantasy"

Buch & Maus - Die Zeitschrift des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien
01.03.2018

"Ein gelungenes Experiment!"

Stiftung Lesen - Bilderwelten
Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis 2005
Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis 2005 (für das Gesamtwerk)
Die besten 7 Bücher für junge Leser (März 2002)
Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis 2005 (Gesamtwerk)
Leselotse Nr. 1/1997
Jury der jungen Leser 2002 (Kinderbuchpreis)
Whitaker Award 2001 (Bookseller's Association)
Die besten 7 Bücher für junge Leser
Die besten 7 Bücher für junge Leser (Februar 2015)
Die Besten 7 Bücher für junge Leser (Januar 2018)