M.G. Leonard

Autor*in
M.G. Leonard

M.G. Leonard

Autor*in

M.G. Leonard hatte ihren ersten Job in der Musikbranche. Sie war Pressesprecherin, dann Marketing Manager, und letztlich Geschäftsführerin eines unabhängigen Plattenlabels. Ab 2001 belegte sie Kurse an der Central School of Speech and Drama und arbeitete einige Jahre als professionelle Schauspielerin. Erst mit 28 begann sie zu studieren, machte einen BA in Englischer Literatur und im Anschluss einen Master in Shakespeare-Wissenschaften. Während des Masterstudiums wurde ihr ein Job am Shakespeare’s Globe angeboten, als Digital Manager for education. Es folgten Anstellungen als Senior Digital Media Producer am Royal Opera House und am National Theatre. Dort erstellte sie digitale Inhalte, die vor allem Jugendliche ans Theater heranführen sollen. Mittlerweile arbeitet sie freiberuflich für Harry Potter West End und das National Theatre. M.G. Leonard liebt dunkle Geschichten, die von magischem Realismus durchzogen sind. Mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen lebt sie in Brighton am Meer. Ihr Debüt Käferkumpel ist ein internationaler Bestseller, der in mehr als 34 Ländern erschienen ist.

"Wird schnell zu einer gelungenen Mischung aus Abenteuerroman und Thriller."

"Es ist, als hätte Michael Crichton (Jurassic Park) einen "Fünf-Freunde"-Roman geschrieben."

Süddeutsche Zeitung
16.09.2016

"Ein unterhaltsames wie spannendes Abenteuer"

1000 und 1 Buch - Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur
01.09.2016

„Vielleicht (...) wird M.G. Leonard die nächste J.K. Rowling.“

The Bookbag

"Junge wie alte Leser [...] werden von diesem Insektenkrimi begeistert sein."

Der Evangelische Buchberater
01.09.2016

„Dieses Buch ist dafür bestimmt, eines der besten Kinderbücher des Jahres zu werden.“

Mr. Ripleys Enchanted Books

"Ein spannendes Abenteuer, bei dem man das Gefühl hat, mittendrin zu sein."

Waldeckische Landeszeitung
08.10.2016

„Ein wahrlich spannendes Debüt.“

The Bookseller

"Außergewöhnlich und spannend bis zum furiosen Showdown. Unbedingt lesen, erst recht bei Käferphobie."

eselsohr
07.11.2016

„Es ist eine Mischung aus Indiana Jones und David Attenborough - in ein großartiges Kinderbuch verpackt.“

Sister Spooky

"Sicher ist, dass die Leser am Ende dieser süffigen Lektüre nicht nur allerbestens unterhalten wurden, sondern auch noch als angehende Koleopterologen mühelos [...]käfer [...] bestimmen können."

Schmitz Juniors Kilifü – Almanach der Kinderliteratur
07.12.2016

„Ich liebe es.“

The Bookseller

"Käferkumpel ist ein fesselndes Buch, das man kaum aus der Hand legen kann."

Wellenbrecher
01.10.2016

"Nach der Lektüre dieses skurrilen Abenteuerromans sind die Leser auf jeden Fall kleine Koleopterologen"

BuchMarkt
01.03.2016

"Ein kribbeliges Lesevergnügen [...] hoch spannend"

Augsburger Allgemeine
19.06.2017

"Abenteuer pur mit vielen witzigen Momenten."

TOYS - Das Fachmagazin
10.03.2016

"'Käferkumpel' ist ein Wahnsinnsbuch!"

Hits für Kids
01.04.2016

"die ganze Geschichte ist so groß, [...] richtig beeindruckend."

KiRaKa / WDR
25.04.2016

"So schnell kann man mit dem Lesen von 'Käferkumpel' nicht aufhören"

KommBuch.com
18.05.2016

"'Käferkumpel' hat Suchtpotenzial."

MDR
26.05.2016

"Eine wundervolle, mitreißende und großartig aufgebaute Geschichte."

Morgenpost
16.06.2016

"Eine tolle Mischung aus Krimi, Fantasy- und Abenteuerroman."

Rhein-Main-Zeitung
02.07.2016

"Wenn´s im Hirn hinterher komisch kribbelt, hat ein Jugendbuch alles richtig gemacht."

Frankfurter Allgemeine
12.09.2016
Umwelt-Buchtipp der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. im November 2016