Luigi Critone

Illustrator*in / Zeichner*in

Luigi Critone

Illustrator*in / Zeichner*in

Luigi Critone, geboren 1981, studierte Kunst in Rom, bevor er sich an der Scuola Internazionale di Comics in Florenz einschrieb. Er zeichnete die ersten beiden Bände der Reihe "La rose et la croix" und wurde damit in Frankreich bekannt. Danach arbeitete er zusammen mit Alain Ayroles an "Sept Missionnaires". Später adaptierte er den Roman "Je, François Villon" von Jean Teulé in drei Bänden. Heute arbeitet und lebt er in Montreuil.