Barbara Imgrund

Übersetzer*in
Barbara Imgrund

Barbara Imgrund

Übersetzer*in

Barbara Imgrund studierte in München Neuere Deutsche Literatur, Mediävistik und Komparatistik. Sie war als Lektorin in verschiedenen Verlagen tätig, bevor sie sich selbstständig machte. Heute lebt und arbeitet sie als freie Übersetzerin und Schriftstellerin in Heidelberg.

»›Spiel der Ehre‹ wandert auf dem schmalen, messerscharfen Grat zwischen umwerfend romantisch im ersten Moment und einfach nur umwerfend im nächsten. Marie Rutkoski hat mich mit ihrer Welt voller Psychospielchen, Machtkämpfe und Spionage gefangengenommen.«

Marissa Meyer, Autorin der »Luna-Chroniken«

»Ich weiß nicht, wie ich es bis zum nächsten Buch aushalten soll. Ein wirklich unvergessliches Leseerlebnis!«

Robin LaFevers, Autorin der »Grave Mercy«-Serie

"Alles drin, was den Leser an ein Buch fesselt!"

Forum Lesen Nord des BLLV - Mittelfranken
21.01.2019

Rutkoskis gefälliger Schreibstil sorgt dafür, dass sich der Roman quasi von selber liest (...).

Media-Mania
31.03.2019

"Spannung, Lebenslust und Liebe in einem Buch vereint."

bn bibliotheksnachrichten
01.06.2019

„[...] eine berauschende Mischung aus Liebe, Macht und Opferbereitschaft [...]."

Medienprofile
01.05.2020

„Ein fantastisches Mode-Abenteuer für laue Sommerabende!"

Laura
05.08.2020

„"Die Mächte der Moria" ist ein epischer und spannender Fantasy Auftakt, der Lust auf mehr macht."

LizzyNet
01.12.2020

„Ganz tolles BUch und echt empfehlenswert!"

Die Vor-Leser
01.12.2020