0/0
12,99
inkl.
MwSt.

How to Love A Villain (Chicago Love 1)

Band 1 :

**Kannst du dich von einem Very Bad Boy fernhalten – oder willst du es gar nicht?**
Als Tochter des Bürgermeisters und Mitglied der Chicagoer High Society bewegt sich das Leben der 22-jährigen Devon in einem fest abgesteckten Rahmen. Lediglich ihr Verlobter Ian bringt mit seiner Position als Leiter des Gefängnisses einen düsteren Anstrich in ihr sonst so perfektes Dasein. Auch wenn er es gar nicht gern sieht, dass Devon für ihre Abschlussarbeit in Kriminologie gefährliche Strafgefangene aus seiner Anstalt befragt. Davon lässt sie sich jedoch nicht abbringen und interviewt sogar den verruchten und berüchtigten Tyler Fox – Sohn eines berühmten Gangbosses. Als sie schließlich selbst merkt, dass seine unfassbar charismatische Präsenz sie an ihre Grenzen bringt, ist es lange schon zu spät, um auszusteigen. Denn Tylers eindringliche Augen verfolgen sie bis in ihre schlaflosen Nächte hinein …

»Leandra Seyfried hat mit How to Love a Villain ein grandioses Debüt geschrieben, bei dem alles stimmt: intensive Emotionen, Spannung, Tiefe, Knistern und Wendungen von der ersten bis zur letzten Seite. Ich brauche mehr von Devon & Tyler!« (Buchbloggerin Marie von @Mariesliteratur)

Romantic Suspense mit einer Protagonistin, die selbst zum Bad Girl wird – elektrisierend und atemberaubend vor der Kulisse Chicagos!

//Dies ist der erste Band der knisternden New Adult Romance »Chicago-Love«. Alle Bände der Reihe bei Impress:
-- How to Love a Villain (Chicago-Love 1)
-- How to Keep a Villain (Chicago-Love 2)
-- How to Save a Villain (Chicago-Love 3) (erscheint im Juli 2023)//


Erscheinungstermin
Seitenzahl
348
Größe
145 mm x 215 mm
ISBN
978-3-551-30524-4
Lesealter
ab 16 Jahren
Preis
12,99 €
(D)
|
13,40 €
(A)
|
19,50 CHF
(CH)

12,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

Carlsen in der Schule

Lesestunden und Unterricht gestalten: Entdecken Sie passende Schullektüre, kostenlose Unterrichtsmaterialien und Bilderbuchkinos zum Download sowie regelmäßig neue Aktionen und Angebote.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.