4.5/4
14,00
inkl.
MwSt.

Barfuß durch Hiroshima 1

Band 1 :

Der Morgen des 6. August 1945 beginnt sonnig. Niemand ahnt, was Augenblicke später über die Bewohner der Stadt Hiroshioma hereinbrechen wird... 
Keiji Nakazawa ist sechs Jahre alt, als die Atombombe über seiner Heimatstadt gezündet wird. 
Im ersten Teil seiner vierbändigen Autobiographie dokumentiert der Autor die letzten Monate des zweiten Weltkriegs im militaristisch geprägten Japan: Die eiserne Kriegstreiberei eines unbelehrbaren Regimes, der blinde Opportunismus der Mitläufer, die Unterdrückung von politisch anders Denkenden und schließlich die Katastrophe.

»Einer der bedeutendsten Manga-Zeichner unserer Zeit.« (Christian Schlüter, FRANKFURTER RUNDSCHAU)


Erscheinungstermin
Seitenzahl
304
Größe
145 mm x 210 mm
ISBN
978-3-551-77501-6
Lesealter
ab 14 Jahren
Preis
14,00 €
(D)
|
14,40 €
(A)
|
20,90 CHF
(CH)

14,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Ein Werk, das (...) bis heute als Comic-Meilenstein gilt."

"Durch seine schonungslose Darstellung wird dieser Manga zu einem eindringlichen Plädoyer für Menschlichkeit."

Stuttgarter Nachrichten
11.08.2015

"Eindrucksvolle Schilderung der damaligen Ereignisse."

Frankfurter Allgemeine Zeitung
08.08.2015

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.