Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
PayPal
EC-Karte
Master Card
VISA

Informationen

Jetzt bestimme ich, ich, ich!
 

Jetzt bestimme ich, ich, ich! (Hardcover)

 
  • Hardcover
14,99 €inkl. MwSt.
PayPal
EC-Karte
Master Card
VISA
Gratis-Lieferung ab 5,01 € Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen möglich Vorbestellung möglich Geschenke-Service

Inhalt

Bestseller

Das neue Bilderbuch von Juli Zeh!

„An ihrem siebten Geburtstag hat Anki beschlossen, dass sie jetzt groß ist. Groß sein bedeutet, dass man selbst bestimmen kann. Wer sagt eigentlich, dass Mama und Papa immer alles entscheiden dürfen?“

Eine humorvolle Familiengeschichte über eine Frage, die alle Kinder irgendwann stellen: Wieso dürfen Eltern eigentlich immer bestimmen? Und was geschieht, wenn dem nicht so ist? Meisterlich pointiert erzählt spielt Juli Zeh verschiedene Familien-Szenarien durch und erklärt somit ganz nebenbei, wie Demokratie funktionieren kann oder auch nicht …

Eine Bilderbuchgeschichte für die ganze Familie - mit viel Leichtigkeit und Humor von Dunja Schnabel in Farbe gesetzt!

D: 14,99 €inkl. MwSt.
A: 15,50 €
Größe 27,60 x 25,30 cm
Seiten 48
Alter ab 4 Jahren
 
ISBN 978-3-551-51816-3

Kommentare & Bewertungen

Es wurden noch keine Kommentare eingestellt.

Pressestimmen

Pressedownloads

Im Presseportal finden Sie Bilddaten und Pressemappen, die aktuellen Vorschauen und weitere Informationen rund um die Carlsen Neuerscheinungen! Und sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, gibt es außerdem die richtigen Ansprechpartner in der Presseabteilung.

Presseportal

Lehrer

Carlsen Lehrerportal

Hier finden Sie passende Lektüre für Kita, Kindergarten und Schule, und vergünstigte Prüfexemplare.

Es gibt kostenlose Themen des Monats, Minimodelle und über 100 Unterrichtsmodelle zum Download – selbstverständlich auf die von der Kultusministerkonferenz verabschiedeten Bildungsstandards ausgerichtet.

Klassensatz bestellen:

Jetzt bestimme ich, ich, ich!

Lizenzen-Rights

Content

“Democracy begins when more than two people meet and don’t want the same things. This book tells the story of a family who can’t decide who makes the decisions. And also the tale of Democracy’s evolution, confusions and jokes”. (Juli Zeh)