Nach oben
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

News und Aktionen

Blogger des Monats Januar 2016

Hier findest Du jeden Monat einen Blog, auf dem besonders engagiert Bücher rezensiert und präsentiert werden. Diesen Monat beantwortet Sabrina Cremer Fragen zu ihrem Blog bookwives.de:

Wann und warum hast Du angefangen zu bloggen?

Im Oktober 2012 sind Sabrina F. und ich zusammen auf die Frankfurter Buchmesse gefahren. Dort haben wir auch mit Bloggern gesprochen. Da wir vorher schon auf lovelybooks unsere Meinungen zu gelesenen Büchern eingestellt haben, dachten wir uns, dass wir uns eigentlich auch trauen könnten, einen eigenen Blog zu führen. Denn was gibt es Schöneres, als sich mit Gleichgesinnten über das schönste Hobby der Welt austauschen zu können? So waren die "Bookwives" geboren. Wir lieben beide Serien, auch die Desperate Housewives. So kamen wir auf den Namen. Verzweifelt sind wir ja auch manchmal. Vor allem wenn man sich den eigenen SuB anschaut. *hüstel*Sabrina hat sich vor über einem Jahr aus persönlichen Gründen zurückgezogen. Seitdem mache ich den Blog alleine. Eine Freundin, Rana, unterstützt mich aber, indem sie auch Rezensionen schreibt.

Wie wichtig ist Dir der Austausch mit anderen Bloggern?
Sehr wichtig! Ich liebe gemeinsame Aktionen wie Blogtouren, Blogparaden oder ähnliches. Ich freue mich immer wieder, wenn ich auf anderen Blogs Bücher entdecke, die ich bisher noch nicht kannte. Auch das gemeinsame Schlendern über Buchmessen oder Wohnzimmerlesungen sind einfach tolle Erlebnisse. Als Neuling habe ich von "älteren" Bloggern viele Tipps bekommen, die uns sehr geholfen haben. Auch wenn ich mich anfangs kaum getraut habe, die Blogger anzusprechen und zu fragen. Im Laufe der Zeit haben sich außerdem richtig tiefe Freundschaften entwickelt und ich möchte keinen dieser Menschen mehr missen!

Liest Du anders, seitdem Du bloggst? 
Definitiv. Besonders in den letzten 2 Jahren hat sich mein Lesegeschmack verändert. Bei mir haben deutlich mehr Bücher aus dem Bereich Fantasy und SciFi/Dystopie Einzug gefunden. Und Jugendbücher! Ich glaube, als Teenie habe ich nicht so viele Bücher dieser Kategorie gelesen wie jetzt.

Hat sich Dein Blog im Laufe der Jahre verändert? Wenn ja, warum?
Der Blog hat sich nicht besonders verändert. 2014 hat sich eine liebe Freundin, die gelernte Mediengestalterin ist, erbarmt und hat mir ein neues Logo und zugehörige Visitenkarten sowie Lesezeichen gestaltet. Ich selber kann sowas ja leider überhaupt nicht. Das ist die einzige Änderung.

Gibt es etwas, dass Dir beim Bloggen besonders wichtig ist?  
Zuerst einmal ist da der Austausch mit den Lesern. Das macht richtig viel Spaß! Gemeinsam über Bücher diskutieren, das ist es doch, was wir wollen. Mir ist es wichtig, dass ich immer meine unverfälschte Meinung zu einem Buch wiedergebe. Egal ob es ein Rezensionsexemplar ist oder ein Buch, das ich mir selber gekauft habe. Wenn ich das Bedürfnis habe, mich über ein Thema richtig auszulassen, dann tue ich das auch. Natürlich versucht man als Blog-/Seitenbetreiber über aktuelle Themen zu schreiben. Das mache ich dann häufig über die Facebook-Seite. Zum Beispiel einen Kinotrailer teilen, Neuigkeiten zu Reihenfortsetzungen oder ähnliches. Einen festen Platz auf dem Blog haben die monatlichen Vorschauen. Und natürlich die Messeberichte mit den ersten Blicken in die neuen Programme. Die Leser lieben es ebenso wie wir Blogger, in den neuen Programmen zu stöbern und schon mal die Wunschlisten zu füllen.

 

 

(Tipp: Hier gibt es alle Infos für Blogger bei Carlsen)

Tags: Presse, Blogger

Neuheiten für Blogger

    • Lieferbar
      16.99 €inkl. MwSt.
      Lieferbar
      16.99 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      18.00 €inkl. MwSt.
      Lieferbar
      18.00 €inkl. MwSt.
    • Lieferbar
      18.00 €inkl. MwSt.
Schließen
Logo Harry Potter - 20 Years of magic

Tritt ein in die magische Welt von Harry Potter und lass Dich verzaubern!

Alohomora!