Victoria Aveyard

Autor*in
Victoria Aveyard

Victoria Aveyard

Autor*in

Victoria Aveyard studierte Drehbuchschreiben an der University of Southern California. Inzwischen arbeitet sie als freie Autorin und lebt in Los Angeles. Sie hat ein Faible für Geschichte, für Explosionen und für taffe Heldinnen – und schreibt am liebsten Bücher, in denen sie alles drei kombinieren kann. Außerdem liebt sie Roadtrips, Filmegucken in Endlosschleife und das große Rätselraten, wie es bei »A Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer« ausgeht.

Ihre spannende und vielschichtige Fantasy-Serie »Die Farben des Blutes« ist ein internationaler Erfolg. Alle Bände des Vierteilers – »Die rote Königin«, »Gläsernes Schwert«, »Goldener Käfig« und »Wütender Sturm« – sind New-York-Times- und Spiegel-Bestseller.

"Ideenreiche Fantasy-Trilogie"

Westfalen-Blatt
23.08.2015

"Ist man einmal eingesogen, gibt es kein Entkommen mehr."

Kölner Stadt-Anzeiger Magazin
04.09.2015

"Victoria Aveyard hat es wieder geschafft, ihre Leser in den Bann zu ziehen!"

lizzynet.de
02.08.2016

"Rasant erzählt, mit einem überraschenden Ende, das einen sehnsüchtig auf den nächsten Teil warten lässt."

fantasybuch.de
30.07.2016

"Die spannende Fortsetzung der Fantasy-Trilogie"

Westfalen-Blatt
31.07.2016

"Eine dystopische Fantasygeschichte, deren eigenwillige Heldin mit diesem zweiten Band noch deutlich an Stärke gewinnt."

börsenblatt
18.08.2016

»Aveyards ›Blitzwerferin‹ bleibt eine Heldin, mit der man sich identifizieren kann, eine Heldin mit Fehlern«

Publishers Weekly

»Aveyards ›Blitzwerferin‹ bleibt eine Heldin, mit der man sich identifizieren kann, eine Heldin mit Fehlern«

Publishers Weekly

»Wieder ein Ende mit Cliffhanger, das Leser gierig auf den Abschlussband warten lässt.«

Booklist

»Wieder ein Ende mit Cliffhanger, das Leser gierig auf den Abschlussband warten lässt.«

Booklist

»Ganz viel Seelenqual und kluge höfische Ränkespiele.«

Kirkus Reviews

"Fesselnd, vielschichtig und voller Leidenschaft."

Mädchen
25.03.2015

»Ganz viel Seelenqual und kluge höfische Ränkespiele.«

Kirkus Reviews

"'Die rote Königin' ist der Auftakt einer fesselnden Fantasy-Trilogie [...]"

buch aktuell
01.06.2015

"Ein durchaus würdiges Ende, das zugleich den ultimativen Höhepunkt dieses faszinierenden Epos bildet."

Geek!
01.03.2019

"Fantasy mit Herzblut."

Südwest Presse
01.07.2015

Ein überaus empfehlenswerter Abschluss einer spannenden Fantasy-Sage über Freiheitskampf und großer Liebe.

Lesen in Tirol
19.03.2019

"Spannend, unterhaltsam, cool!"

Gala
09.07.2015

"Absolut lesenswert!"

Wendy
03.07.2015
Buxtehuder Bulle 2015