Kan Takahama

Autor*in, Illustrator*in / Zeichner*in
Kan Takahama

Kan Takahama

Autor*in, Illustrator*in / Zeichner*in

Kan Takahama, Jahrgang 1977, zählt zur jüngeren Zeichner-Avantgarde Japans. Ihre Geschichten von den Unwägbarkeiten der Liebe werden seit 2003 international veröffentlicht. Mit „Stille Wasser“ erschien 2016 ihr erstes Buch auf Deutsch, im selben Jahr war sie Gast auf dem Comic-Salon in Erlangen. Auf den Band "Zwei Espresso" folgte "Die letzten Tage der Schmetterlinge". Aktuell liegt von ihr "Der Liebhaber" vor, eine komplett farbige Adaption des weltberühmten Romans von Marguerite Duras.

"Der Erzählstil der Japanerin Kan Takahama ist ruhig, aber fesselnd."

Glamour
05.12.2016

"Eine wunderbare Erzählung"

Badische Zeitung
19.08.2017

"Beste Slice-of-Life-Unterhaltung, die insbesondere Fans der Titel von Jiro Taniguchi [...] nicht versäumen sollten."

AnimaniA
28.11.2016