Juanjo Guarnido

Autor*in, Illustrator*in / Zeichner*in

Juanjo Guarnido

Autor*in, Illustrator*in / Zeichner*in

Juanjo Guarnido wurde 1967 im spanischen Granada geboren. Seine Kindheit verbrachte er mit Zeichnen in dem kleinen Dörfchen Salobrena an der Mittelmeerküste. Später zog die Familie nach Granada, wo Juanjo Guarnido sein Studium der Beaux-Arts begann und auch mit dem Diplom abschloss. In Granada wirkte er auch an der Herausgabe einiger Fanzines mit. Während dieser Zeit veröffentlichte er mehrere Illustrationen im Comic Forum von »Planeta de Agostini«, der spanischen Niederlassung von Marvel, was ihm ermöglichte, ein breites Publikum in Spanien zu erreichen. Danach nahm er Kontakt zur Zeichentrick-Branche auf und zog nach Madrid, wo er drei Jahre lang an mehreren Zeichentrickserien arbeitete. Dort traf er gleich am ersten Tag im Studio auf Juan Diaz Canales, den späteren Autor von »Blacksad«. 1993 zog Juanjo Guarnido nach Paris, um in den Walt- Disney-Studios von Montreuil als Layouter zu arbeiten. Derzeit ist er in der Trickfilmbranche tätig. Da er schon immer ein begeisterter Fan des europäischen Comics war, hat er mit sehr viel Geduld an seinem ersten Projekt »Blacksad« gearbeitet.

"Ein erzählerisches und optisches Highlight"

Bücherstadt Kurier
18.12.2017

"Eine reiche, echte, schöne, schäbige, schreckliche Welt."

BÜCHERmagazin. Das unabhängige Literatur- & Hörbuchmagazin
01.11.2017

"Díaz Canales und Guarnido beweisen [...], wie anspruchsvolles Erzählen in einem Comic funktioniert"

taz.die tageszeitung
30.11.2017

"Außergewöhnlich gut gezeichnet"

Alfonz - Der Comicreporter
01.12.2017
PENG! - Münchener Comicpreis: Bester europäischer Comic