Heinz Janisch

Autor*in

Heinz Janisch

Autor*in

Heinz Janisch wurde 1960 in Güssing/Österreich geboren, er studierte Germanistik und Publizistik in Wien. Seit 1982 Mitarbeiter beim Österreichischen Rundfunk, Redakteur der Porträt-Reihe "Menschenbilder". Seine Kinder- und Jugendbücher wurden in mehr als zwölf Sprachen übersetzt und unter anderem wurde er für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert sowie mit dem Österr. Staatspreis für Kinderlyrik, dem Österr. Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Bologna Ragazzi Award und 2020 mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Er lebt in Wien und im Burgenland.

"... ein herrliches dickes Buch zum Stöbern und Vorlesen mit wirklich tollen, unterschiedlichen Geschichten."

kinder!
24.02.2020

„Eine wunderbare Zeitreise für die Eltern, die sich beim Vorlesen in ihre Kindheit zurückversetzt fühlen können und viel Lesestoff für die Kinder von heute.“

Neuburger Rundschau
21.08.2020

"Sehr pfiffig und flott illustriert [...] die Dynamik in den bunten Illustrationen wirkt ansteckend und motivierend."

Bibliotheksnachrichten
09.10.2015

"Geschichten und Bilder zum Sinnieren und Weiterträumen."

bn.bibliotheksnachrichten
01.11.2017

"Liebevoll illustrierte Gedichte und Geschichten zum Thema Angst und Mut."

familie&co
01.01.2018

"Eine wahre Ergänzung für den Bestand 'Zum Vorlesen'."

Buchprofile 63/2018
28.02.2018

"Eine einzigartige Sammlung von Geschichten und Gedichten!"

buchjournal kids
01.03.2018

"Vielfältig einsetzbar in Vorleserunden, egal ob zuhause, in der Bücherei, in der Kindertagesstätte oder in der Grundschule."

Der evangelische Buchberater
01.01.2019

"Ein echter Lese-und-Lausch-Schatz."

Sonntagsjournal der Bremervörder-Zeitung
08.09.2019

"Dabei wird das Vorlesen [...] zu einem Glanz- und Gloria-Vergnügen."

Altländer Tageblatt
07.09.2019

"Ein Fundus an wunderbaren Erzählungen und liebevoll gestalteten Abenteuern, der in jedem Kinderzimmerregal einen Ehrenplatz erhalten sollte. "

Gelnhäuser Neue Zeitung
21.09.2019

"Wenn das kein Grund zum Feiern ist."

rheinischer-spiegel.de
02.10.2019

"Die Geschichten [...] schaffen es, in aller Kürze Lebensweisheit, Mut, Toleranz und eine andere Sicht auf die Dinge zu vermitteln."

Donaukurier
12.10.2019

"Auf 300 Seiten versammeln sich [...] großartige deutsche Kinder- und Jugendbuch-AutorInnen."

Büchermenschen
01.11.2019

"Die Wucht im Quadrat."

kinder!
28.11.2019

"Die edle Aufmachung der Jubiläumsausgabe macht das Buch zu einem besonderen Schatz im Bücherschrank."

leser-welt.de
01.02.2020
Großer Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2020