Frank Cottrell Boyce

Autor*in
Frank Cottrell Boyce

Frank Cottrell Boyce

Autor*in

Frank Cottrell Boyce erhielt für sein erstes Kinderbuch "Millionen" zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Luchs des Jahres 2004 und die renommierte Carnegie Medal. Er hat sich außerdem als Drehbuchautor einen Namen gemacht, mit Filmen wie "Hilary und Jackie" und "Welcome to Sarajevo". 2013 erhielt er für "Der unvergessene Mantel" den Deutschen Jugendliteraturpreis, 2015 wurde er mit dem James Krüss-Preis geehrt. Mit seiner kinderreichen Familie lebt F.C. Boyce in Liverpool.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.
Deutscher Jugendliteraturpreis 2013 (Kinderbuch) Kritikerjury für "Der unvergessene Mantel"
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2013 (Kinderbuch) Kritikerjury für "Der unvergessene Mantel"
Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2013 (Empfehlungsliste) für "Der unvergessene Mantel"
Die besten 7 Bücher für junge Leser (Juli 2009)
Eule des Monats (Juli 2009)
Deutscher Jugendliteraturpreis 2007 (Jugendbuch) Kritikerjury für "Meisterwerk"
Die besten 7 Bücher für junge Leser (April 2006)
LUCHS des Jahres 2005
Carnegie Medal 2005
Die besten 7 Bücher für junge Leser (August und September 2004)
Buch des Monats September 2004
LUCHS des Monats (Juli 2004)
Eule des Monats August 2004