Émile Bravo

Autor*in
Emile Bravo

Émile Bravo

Autor*in

Émile Bravo wurde 1964 in Paris geboren und debütierte 1988 als Comic-Künstler. Bereits 1990 begann die Zusammenarbeit mit dem Autor Jean Regnaud, mit dem u.a. die Serie »Aleksis Strogonov« und »Meine Mutter ist in Amerika... « entstanden. 2009 erschien sein viel beachteter »Spirou Spezial«-Band »Porträt eines Helden als junger Tor« – derzeit arbeitet er an seinem zweiten »Spirou«-Sonderband. Seine aktuellste Veröffentlichung im Carlsen Verlag ist die Reihe »Pauls fantastische Abenteuer«. Für seine deutschsprachigen Geschichten erhielt er u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 für »Meine Mutter ist in Amerika... « und für »Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären« 2012 den Max und Moritz-Preis. Für Bravo bildet die Verschmelzung von Comic und Kinderbuch einen zentralen Punkt seiner Arbeit.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.
Rudolph Dirks Award 2019: Europe Best Scenario
Klima-Buchtipp des Monats November 2014
Max und Moritz-Preis 2012 (Bester Comic für Kinder)
Nominiert für den Max und Moritz-Preis 2012
Nominiert für den Max und Moritz-Preis 2010
Deutscher Jugendliteraturpreis 2010 (Kinderbuch)
Nominiert für den Eisner Award 2010
Münchner Comicpreis PENG! 2009 (Bester europäischer Comic)
Eule des Monats (Juni 2009)
Die besten 7 Bücher für junge Leser (Juli 2009)