Christian Morgenstern

Autor*in
Christian  Morgenstern

Christian Morgenstern

Autor*in

Christian Morgenstern,1871 in München geboren, war Dramaturg und übersetzte Ibsen, Strindberg und Hamsum. Seine heutige Bekanntheit ist auf seine Kinderverse und die z.T. sehr skurrilen Verse in den „Galgenliedern“ zurückzuführen. In seinen letzten Lebensjahren beschäftigte er sich stark mit der Anthroposophie Steiners. Er verstarb bereits 1914, nach langer schwerer Krankheit.