Anne-Marie Frisque

Autor*in, Illustrator*in
Anne-Marie Frisque

Anne-Marie Frisque

Autor*in, Illustrator*in

Anne-Marie Frisque wurde in Namur (Belgien) geboren und zeichnete schon als Kind gerne. Später studierte sie Graphische Künste am Félicien-Rops-Institut und begann nach dem Studium damit, Kinderbücher zu illustrieren. Oftmals schrieb Sie auch die passende Geschichte zu ihren Illustrationen. Am liebsten entwickelt und malt sie Tier-Charaktere.Ihre Bücher sind schon in vielen verschiedenen Sprachen erschienen.

Heute lebt sie in Belgien und Spanien und malt eigentlich ununterbrochen.

Lesung

Melanie Garanin liest: "NILS" | Köln

11. Apr. 2024 19:00 Uhr
Deutscher Kinderhospizverein e.V.
, Köln

Melanie Garanin liest aus ihrer bewegenden Graphic Novel "NILS: Von Tod und Wut. Und von Mut."

Melanie Garanin liest aus ihrer bewegenden Graphic Novel "NILS: Von Tod und Wut. Und von Mut."
Nach dem tragischen Tod ihres jüngsten Sohnes reagiert die Kinderbuchillustratorin Mellanie Garanin auf ihre eigene Art: Sie zeichnet. Es entsteht eine Graphic Novel, in der Verzweiflung und Mut ebenso Platz haben wie die schönen Erinnerungen und der Humor; ein Buch, das nichts beschönigt und doch Mut macht. Kurze Texte und kleine Zeichnungen aus ihrem Skizzenbuch zeigen Familie, Haustiere, Arbeit und berichten ab Anfang 2015 auch von der Leukämieerkrankung ihres Sohnes. Als Nils Garanin ein paar Monate später plötzlich verstirbt, sind die Eltern der Meinung, dass es bei anderer medizinischer Behandlung nicht so hätte kommen müssen, ihre Klage wird jedoch abgewiesen. Melanie Garanin sucht nach einer eigenen Form der Wiedergutmachung.
»Wie Melanie Garanin malt und wie sie schreibt, berührt ganz tief drinnen.« WDR2, Christine Westermann
Melanie Garanin, 1972 in Berlin geboren, studierte Zeichentrickfilm in Potsdam-Babelsberg und hat schon für viele verschiedene Verlage zahlreiche Kinder- und Jugendbücher illustriert. Für den Carlsen Verlag zeichnete sie alle acht Bände der Kinderbuchreihe »Pippa Pepperkorn« von Charlotte Habersack. Seit sie 2017 begonnen hatte, an ihrer ersten Graphic Novel zu arbeiten, nennt sie sich Comiczeichnerin und will am liebsten nichts anderes mehr machen. Sie lebt mit ihrer Familie und einem Haufen Tiere bei Berlin.
Empfohlenes Lesealter: ab 16 Jahren

Veranstaltungsort:
Deutscher Kinderhospizverein e.V.
Merheimer Straße 312
50733 Köln

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.