André Breinbauer

Autor*in
André  Breinbauer

André Breinbauer

Autor*in

André Breinbauer, 1973 in Passau geboren, studierte Grafikdesign an der Kunstakademie Nürnberg. Seit 2005 lebt er als freischaffender Illustrator und Comiczeichner in Wien. Breinbauers Comics wurden in diversen Zeitschriften und Anthologien wie »Echo des Wahnsinns« mit H.P. Lovecraft-Adaptionen veröffentlicht. Er schuf Beiträge u.a. für das MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst - sowie das SLASH Filmfestival. Bis heute gibt der Künstler Kurse für Comiczeichnen an der Zeichenfabrik Wien.
Schon als Kind weckte die Serie »Unterwegs mit Odysseus« seine Faszination für die griechische Mythologie, die ihn seither nicht mehr loslässt. In seinem Graphic Novel-Debüt »Medusa und Perseus« widmet er sich einer seiner Lieblingsfragen: Wer ist hier eigentlich wirklich Held*in und wer Monster?

Lesung und Gespräch

André Breinbauer: "Medusa & Perseus" | Stuttgart | 13.07.22

13. Juli 2022 19:30 Uhr
Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Café LesBar | Ebene 8
, Stuttgart

André Breinbauer ist zu Gast in Stuttgart und stellt im Rahmen der Reihe "Graphic Novels!" in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz sein Comicdebüt "Medusa & Perseus" vor.

André Breinbauer reist nach Stuttgart, um im Café LesBar der Stadtbibliothek am Mailänder Platz sein Comicdebüt "Medusa & Perseus" vorzustellen. Matthias Wieland spricht mit dem Künstler über seine Arbeit an der Graphic Novel und stimmt mit einer multimedialen Lesung in die Neuinterpretation des Medusa Mythos' im Wendecomicformat ein.

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Café LesBar | Ebene 8
Mailänder Platz 1
70173 Stuttgart
Preis:
4,00 €

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.