0/0
10,00
inkl.
MwSt.

Sekaiichi Hatsukoi 11

Band 11 :

Es gibt wohl keinen "Boys-Love"-Fan, der nicht schon mal eins der Werke von Shungiku Nakamura gelesen hat: prägt sie doch seit mittlerweile über einem Jahrzehnt weltweit maßgeblich die Verlagsszene! 

Ritsu Onodera arbeitet als Redakteur bei dem Mangamagazin Emerald, dessen Chefredakteur, Masamune Takano, einst seine erste große Liebe war. Eines Tages trifft Ritsu und Haitani, dem Chefredakteuer eines Jungen-Magazins von einem anderen Verlag. Dieser gesteht Ritsu seine Liebe und fragt, ob Ritsu nicht sein Freund bzw. Lover werden will!!

»Onodera-kun gehört dir doch nicht, oder?«, damit provoziert Haitani Takano und dieser ist kurz vorm Ausrasten. Trotzdem bringt es Ritsu immer noch nicht fertig, Takano seine Liebe zu gestehen. Zur gleichen Zeit erfährt die Redaktion Emerald, dass sie eine Prämie vom Präsidenten bekommen haben – diese ist, warum auch immer, eine Reise zusammen mit allen Redaktionsmitgliedern. Dort am Reiseziel baden sie alle im Onsen, zwischen Mino und seinem Sohn gibt es einen Riesenstreit und Ritsu begleitet Takano zu seinem ehemaligem Wohnort… Die Angestelltenreise mit ebenso vielen Aufs und Abs… Eine Liebesgeschichte in der total realistisch dargestellten Verlagsbranche, zwischen einem fähigen Super- und einem Neuling-Redakteur. ✩ Zusätzlich ist dabei eine Kurzepisode!

Eine prickelnde Liebesgeschichte zwischen zwei Kollegen, die die Vergangenheit zwischen sich einfach nicht ruhen lassen können...

Weitere Informationen:

- Für Fans von JUNJO ROMANTICA

- empfohlen ab 16 Jahren

- Die Vorlage zur Anime-Adaption auf Crunchyroll


Erscheinungstermin
Seitenzahl
162
Größe
115 mm x 175 mm
ISBN
978-3-551-79281-5
Lesealter
ab 16 Jahren
Preis
10,00 €
(D)
|
10,30 €
(A)
|
14,90 CHF
(CH)

10,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

Carlsen in der Schule

Lesestunden und Unterricht gestalten: Entdecken Sie passende Schullektüre, kostenlose Unterrichtsmaterialien und Bilderbuchkinos zum Download sowie regelmäßig neue Aktionen und Angebote.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.