Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Informationen

Homevideo
 

Homevideo (Taschenbuch)

 
Intensiv, drastisch und bewegend - das Buch zum vielfach ausgezeichneten TV-Film »Homevideo« (Grimme-Preis 2012)
6,99 €inkl. MwSt.
PayPal
EC-Karte
Master Card
VISA
Gratis-Lieferung ab 5,01 € Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen möglich Vorbestellung möglich Geschenke-Service

Inhalt

mit Unterrichts-modell

Intensiv, drastisch und bewegend - das Buch zum vielfach ausgezeichneten TV-Film »Homevideo« (Grimme-Preis 2012) ---
Jakobs Kamera ist wie ein Tagebuch. Mit ihr filmt der 15-Jährige, was ihn bewegt. Doch dann gerät ein selbstgedrehtes, intimes Video durch Zufall in die Hände von Mitschülern, die es ins Netz stellen. In kürzester Zeit verbreitet es sich in der ganzen Schule und nicht nur dort. Jakob wird ausgelacht, angemacht, gemobbt. Seine Freundin zieht sich von ihm zurück. Lehrer und Eltern wissen kaum, wie sie mit der Sache umgehen sollen. Keiner kann helfen, keiner kann die Hassbotschaften stoppen. Und das Unglück nimmt seinen Lauf …

D: 6,99 €inkl. MwSt.
A: 7,20 €
Größe 12,00 x 18,70 cm
Seiten 192
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-31438-3

Kommentare & Bewertungen

Es wurden noch keine Kommentare eingestellt.

Pressestimmen

Pressedownloads

Im Presseportal finden Sie Bilddaten und Pressemappen, die aktuellen Vorschauen und weitere Informationen rund um die Carlsen Neuerscheinungen! Und sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, gibt es außerdem die richtigen Ansprechpartner in der Presseabteilung.

Presseportal

Lehrer

Laden Sie hier das Unterrichtsmodell kostenlos als PDF herunter:

Um den Download starten zu können, müssen Sie als Lehrer angemeldet sein.

oder als Lehrer registrieren.

Klassensatz bestellen:

Homevideo

Lizenzen-Rights

Content

Jakob is a quiet, sensitive 15-year-old. He films everything and anything that interests him with his video camera and loves unusual photos. His parents know little of his true self, being much too involved with themselves and their marriage crisis. Jakob has also got problems at school, though he doesn't care much about them as he only has eyes for Hannah, with whom he has a tender relationship.

But then an intimate home video filmed by Jakob falls into the hands of some other students at school. Before Jakob has the chance to retrieve the video someone has put it on the internet - in a flash the video has spread through the whole school and beyond.

As a result Jakob is laughed at, mocked and bullied by everyone. He receives dozens of hate mails over the internet. Even Hannah stops talking to him. Jakob is humiliated and despairing. His parents try to help him without realising the true extent of his difficulties. His teachers don't know how to deal with the problem either. In the end, Jakob can only see one way out of the situation...