0/0
5,99
inkl.
MwSt.

Alles nur aus Zuckersand

Für Fred und seinen besten Freund Jonas ist jeder Tag ein Abenteuer. Am liebsten spielen sie in der verlassenen Fabrik, ganz in der Nähe der Grenze zu West-Berlin. Doch als bekannt wird, dass Jonas' Mutter einen Ausreiseantrag gestellt hat, werden die beiden aus ihrem unbeschwerten Alltag gerissen. Ab sofort dürfen sie sich nicht mehr treffen. Aber die Freunde haben einen Plan: Heimlich fangen sie an, einen Tunnel in den Brandenburger Sand zu graben. Auch wenn Jonas die DDR verlässt, werden sie sich wiedersehen. Ganz sicher.


Erscheinungstermin
Seitenzahl
176
Größe
0 mm x 0 mm
ISBN
978-3-646-93044-3
Lesealter
ab 10 Jahren
Preis
5,99 €
(D)
|
5,99 €
(A)
|
7,50 CHF
(CH)

5,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Lesenswert!"

Main-Echo
03.01.2020

“Eindrücklich beschreibt der Autor … die Stimmung in Familie und Gesellschaft unter dem kommunistischen Regime. “

Basler Biechergugge
01.04.2020

„[...] eine schöne Geschichte, nachdenklich und voller Lebensmut zugleich, über ein wichtiges Kapitel der näheren Vergangenheit."

Alliteratus
01.05.2020

"Das Nahe und das Ferne wird [...] magisch zusammengebracht, die Enge der DDR-Kindheit aufgebrochen im Traum."

Süddeutsche Zeitung
04.11.2019

Eine bodenständige, zarte, glaubwürdig erzählte und unmittelbar berührende, zugleich jedoch spannend zu lesende Freundschaftsgeschichte.

Gelnhäuser Neue Zeitung
09.11.2019

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.