Ingeborg Kringeland Hald

Autor*in
Ingeborg Kringeland Hald

Ingeborg Kringeland Hald

Autor*in

Die Norwegerin Ingeborg Kringeland Hald wurde 1962 geboren. Das Kinderbuch »Vielleicht dürfen wir bleiben« ist ihr Debüt als Schriftstellerin und wurde in Deutschland mit dem Leipziger Lesekompass 2016 ausgezeichnet. Sie lebt in Haugesund, Norwegen.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.
Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2016 (Empfehlungsliste)
Lese-Hammer 2016
Leipziger Lesekompass 2016: "Vielleicht dürfen wir bleiben"