Nach oben
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Urheberrecht

Was ist das Urheberrecht? Warum ist es so wichtig?

Das Urheberrecht schützt das geistige Eigentum eines Autors oder Illustrators. Autor und Verlag leben von den Werken des Autors. Es ist ihr Beruf, mit dem sie Geld verdienen. Viele Menschen arbeiten an der Entstehung eines Buches: Der Autor und/oder der Illustrator selbst, außerdem Lektoren, Buchgestalter, Setzer, Drucker und viele mehr. 

Nur der Urheber darf bestimmen, ob und wie sein Werk veröffentlicht wird. Er hat ein Recht auf die Anerkennung seiner Urheberschaft. Wird sein Werk entstellt, hat er einen Anspruch darauf, dass es geschützt wird.

Das Urheberrecht ist Teil des Persönlichkeitsrechts des Autors. Man kann niemandem ein Stück seiner Persönlichkeit wegnehmen - und deshalb bleibt der Autor immer Eigentümer des Urheberrechtes, beziehungsweise der Inhalte seines Buches.

Was sind die negativen Auswirkungen von Urheberrechtsverletzungen?

Wer das Werk ohne Zustimmung des Urhebers nutzt, verletzt das Recht am geistigen Eigentum. 
Das Urheberrecht wird zum Beispiel verletzt, wenn die Inhalte eines Buches verändert werden. Es ist nicht erlaubt, Bilder oder Texte einzufügen, das Werk zu verunglimpfen, zu entstellen oder in einem rufschädigenden Umfeld zu verwenden. Auch wenn man eine Buchfigur aus dem vom Autor vorgegebenen Zusammenhang reißt, verletzt man das Urheberrecht.

Diese Rechtverletzung ist strafbar.

Warum geht der Verlag gegen Videos und Bilder rechtlich vor, die Buchinhalte verändern oder entstellen?

Der Verlag muss bei Urheberrechtsverletzungen handeln: Der Verlag ist gegenüber dem Autor verpflichtet, das Urheberrecht zu schützen.

Schließen
Logo Harry Potter - 20 Years of magic

Tritt ein in die magische Welt von Harry Potter und lass Dich verzaubern!

Alohomora!