Unsere Expert*innen für Unterrichtsmodelle

Von Expert*innen für Expert*innen: Das sind unsere Expert*innen und Lesefördernde, die für Sie die Unterrichtsmodelle und kostenlosen Unterrichtsmaterialien zusammenstellen. Sie können bei uns aber auch selbst tätig werden und Unterrichtsmodelle erstellen.

Foto von Iris Wolf

Iris Wolf

Jahrgang 1967, hat Erziehungswissenschaften studiert und eine Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendliteratur herausgebracht. Jetzt arbeitet sie als Lehrerin an der Stadtteilschule Alter Teichweg. Sie ist Lese- und Literaturpädagogin, Mitglied im Bundesverband Leseförderung e.V., im Arbeitskreis für Jugendliteratur und im Netzwerk Mehrsprachigkeit.

Lehrer Anette Meyer

Annette Meyer 

Jahrgang 1954, ist Lehrerin für Kommunikation und Gesellschaft sowie Kinder- und Jugendliteratur u.a.. Sie hat Anglistik und Germanistik für das Höhere Lehramt studiert. Nach einer freiberuflichen Phase mit Kreativ- und Theaterkursen für Kinder und Jugendliche, unterrichtete sie zwei Jahrzehnte als Lehrkraft an der Fachschule für Sozialpädagogik Itzehoe. Mitglied im Bundesverband Leseförderung e.V. und Lesenetzwerk Hamburg. Infos und Kontakt auf nahdran-annette-meyer.com

Lehrer Johanne Duensing

Johanne Duensing

Jahrgang 1978, arbeitet seit 2005 als Grundschullehrerin an der Astrid-Lindgren-Schule in der Nähe von Köln. In ihrer 3. Klasse unterrichtet sie 24 Kinder aus 12 Nationen.

Individuelle Förderung in allen Bereichen und offene Arbeitsaufträge sind deshalb ein Schwerpunkt ihrer Arbeit.

Lehrer Manuela Hantschel

Manuela Hantschel

ist Freiberufliche Referentin für Kinder- und Jugendliteratur, Lese- und Literaturpädagogin. Sie ist Mitglied im Arbeitskreis Jugendliteratur (AKJ) und Beirat im Vorstand Bundesverband Leseförderung (BVL)

Neben literarischen Werkstätten für Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 1-10 führt Manuela Hantschel Leseförderungs-Seminare für Pädagogen, Mentoren, Vorlesepaten und BibliothekarInnen an. 

 

Lehrer Margret Datz

Margret Datz

Jahrgang 1946, 37 Jahre Schuldienst in Grund- und Hauptschule, in den letzten 15 Jahren Rektorin einer Grundschule, Spezialgebiet: Einsatz von PC und Internet im Unterricht, dazu zahlreiche Veröffentlichungen und Unterrichtsreihen.

Dr. Jana Mikota

Universität Siegen, seit Sommersemester 2012 Studienrätin im Hochschuldienst im Bereich der Literaturdidaktik, Schwerpunkt Grundschule und Kinder- und Jugendliteratur. Sie schreibt regelmäßig Rezensionen für das Onlinemagazin Alliteratus, Veröffentlichungen zu Kinder- und Jugendliteratur (etwa zu Vampiren und Hexen).