0/0
5,99
inkl.
MwSt.

Son of Darkness: Sammelband der einzigartigen Götter-Fantasyserie »Son of Darkness«

**Tauch ein in das Reich der nordischen Götter und Sagen!**
Die Archäologin Emma hält sich mehr schlecht als recht mit unterbezahlten Praktika über Wasser. Als sie sich während einer Expedition in das höhlenartige Gefängnis eines riesigen Wolfs verirrt, scheint sich das Blatt jedoch zu wenden. Denn als Emma das riesige Tier von seinen goldenen Fesseln befreit, sieht sie sich plötzlich einem mysteriösen Mann gegenüber. Ein Wesen, halb Mensch halb Wolf? Diese außergewöhnliche Entdeckung könnte Emmas finanzielle Unabhängigkeit für immer absichern. Doch dann nimmt sie der gut aussehende Fremde in ein Reich voller nordischer Götter mit, das sie ihre wahre Bestimmung entdecken lässt. Und allem voran die Liebe.  

Die nordische Mythologie einzigartig und neu verpackt
»Son of Darkness« ist ein Urban-Fantasy-Liebesroman in zwei Bänden, der mit überraschenden Wendungen aufwartet. Ein Must-Read für Fantasy-Fans von »Thor« und den Mythen Asgards. Einmal angefangen zu lesen, kannst du dich dem Sog dieser außergewöhnlichen und magischen Welt nicht mehr entziehen!

Leserstimmen auf Amazon:
»Für Liebhaber der Nordischen Mythologie und die, die es werden wollen!«
»5 Sterne und mehr!«
»Ein Meisterwerk!«
»Neues Lieblingsbuch!«

//Dies ist ein E-Book-Sammelband zur mystisch-dramatischen Buchserie »Son of Darkness«. Alle Romane der Fantasy-Liebesgeschichte:
-- Band 1: Son of Darkness. Göttliches Gefängnis
-- Band 2: Son of Darkness. Goldene Bedrohung//
»Son of Darkness« ist eine lektorierte Neuauflage von Asuka Lioneras »Fenrir. Weltenbeben«.


Erscheinungstermin
Seitenzahl
806
Größe
0 mm x 0 mm
ISBN
978-3-646-30233-2
Lesealter
ab 16 Jahren
Preis
5,99 €
(D)
|
5,99 €
(A)
|
7,50 CHF
(CH)

5,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.