Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

News und Aktionen

Leselotse zählt "Grododo" von Michaël Escoffier und "Hundert Stunden Nacht" von Anna Woltz zu den besten Neuerscheinungen

In der aktuellen Ausgabe vom Börsenblatt empfiehlt der Leselotse Buchhändlern und Bibliothekaren "Bestes aus dem Büchermeer für Kinder und Jugendliche". 

In diesem Monat zählt "Grododo" von Michaël Escoffier zu den Buchempfehlungen der Jury in der Kategorie "Bilderbuch" und "Hundert Stunden Nacht" von Anna Woltz wird in der Kategorie "Jugendbuch" empfohlen.

Die vierköpfige Jury sucht im Meer der Neuerscheinungen nach den Perlen im Bereich Kinder- und Jugendbuch und zeigt seinen Lesern die jeweils zwei besten Bücher in vier Kategorien (Bilder-, Kinder-, Jugendbuch und Comic) sowie eines in der Sonderrubrik "Fällt aus dem Rahmen".

urheber3424-1.jpg

Michaël Escoffier

wurde 1970 in Frankreich geboren. Er ist Autor von mehr als 70 Kinderbüchern. Die Welt der Verlage entdeckt er spät, erst die Begegnung mit der Illustratorin Kate Di Giacomo im Jahr 2006 öffnete ihm die Türen zur Verlagswelt.

Hundert Stunden Nacht
E-Book
10,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Anna Woltz

Anna Woltz

Anna Woltz wurde 1981 in London geboren und wuchs in Den Haag auf. Sie studierte Amerikanistik und Geschichte in Leiden und arbeitet seither als Autorin und Journalistin.