Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

News und Aktionen

"Wenn Du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" startet in den deutschen Kinos

Am 1. Juni startet "Wenn Du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" bundesweit in den deutschen Kinos.

Das packende Mystery-Drama ist die Verfilmung des Bestsellerdebüts der amerikanischen Autorin Lauren Oliver. Der Roman erschien 2010 in deutscher Übersetzung im Carlsen Verlag.

Zum Inhalt: Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen. Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte.

Highschool-Suspense trifft auf "Und täglich grüßt das Murmeltier": "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie“ ist die rasante Verfilmung des Jugendbuch-Bestsellers von Lauren Oliver – ein explosiver Trip in eine Welt zwischen Leben und Sterben, zwischen richtig und falsch, zwischen heute und morgen. Die New Yorker Independent-Regisseurin Ry Russo-Young ("You Wont Miss Me", "Nobody Walks")zeigt uns eine junge Generation, die radikal frei ist und doch in tiefe Abgründe schauen muss. Genial verpacktes Mystery-Kino à la "Nerve" mit der großartigen Newcomerin Zoey Deutch ("Why Him?", "Vampire Academy") als wütende Tagträumerin und Jägerin ihrer verlorenen Würde.

 

Lauren Oliver

Lauren Oliver

Schon als Kind hat Lauren Oliver leidenschaftlich gern Bücher gelesen und dann Fortsetzungen dazu geschrieben. Irgendwann wurden daraus ihre eigenen Geschichten. Sie hat Philosophie und Literatur studiert und kurz bei einem Verlag in New York gearbeitet. Lauren Oliver lebt in Brooklyn.