Lesung

Premieren-Lesung "Als Ela das All eroberte" mit Raúl Krauthausen und Adina Hermann

25. Febr. 2024 12:00 Uhr
Zeiss-Großplanetarium, Planetariumssaal
, Berlin

Kleine und große Weltraum-Fans aufgepasst: Kommt zur Premierenlesung zu "Als Ela das All eroberte"!

Ela ist fasziniert von Planeten, Sternen und Raketen. Ihr Traum? Als Astronautin ins Weltall fliegen! Doch irgendwie glauben nicht alle daran, dass Ela das schaffen kann. Und zwar nur, weil sie mit Rollstuhl lebt. Zum Glück sind da aber auch Elas bester Freund Ben, der sie immer unterstützt, und Onkel Micha, der Ela ermutigt, weiter an ihre Wünsche und Ziele zu glauben. Ela lernt, dass sie ihre Träume auf die ein oder andere Art verwirklichen kann – und wird. Schließlich führen viele Wege zu den Sternen!
Eine spannende Lese-Reise für alle Weltraum-Fans: Die Premieren-Lesung des neuen Kinderbuchs von Raúl Krauthausen und Adina Hermann findet am Tag vor der offiziellen Veröffentlichung statt. Neben ersten Einblicken ins Buch gibt es auch Hintergrundinfos zur Entstehung, eine Fragerunde mit den Autor*innen und eine musikalische Überraschung mit der beliebten Kinder-Musikerin Sukini.
Die Lesung ist für Kinder ab 5 Jahren und dauert 75 Minuten. Tickets können über die Website des Planetariums Berlin erworben werden.
Organisatorischer Hinweis: Bei der Veranstaltung wird eine Gebärdensprachdolmetschung (DGS) vor Ort angeboten. Das Gebäude ist rollstuhlgerecht zugänglich, ein rollstuhlgerechtes WC ist ebenfalls vorhanden.

Veranstaltungsort:
Zeiss-Großplanetarium, Planetariumssaal
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin
Preis:
9,50 €
/ ermäßigt
7,50 €