Gehört zur Serie: Royal Lip Service

Royal Lip Service, Band 1 (Taschenbuch)

Royal Lip Service, Band 1 
 
 
 
(21)
Taschenbuch
Einband Großtaschenbuch
Größe 12,50 x 18,00 cm
Seiten 196
Alter ab 16 Jahren
 
ISBN 978-3-551-78979-2
D: 6,95 € inkl. MwSt.
A: 7,20 €
CH: 10,50 sFr
Lieferzeit 2 Werktage
Versand & Lieferung

Der Kunststudent Arjen und der Musiker und Barkeeper Victor lassen sich nach einer feuchtfröhlichen Nacht auf eine leidenschaftliche Affäre ein.
Doch plötzlich erhält Arjen anonyme Drohbriefe, die ihm zu verstehen geben, dass er an der Universität nicht willkommen ist. Als die Drohungen ihren Höhepunkt erreichen, taucht ausgerechnet Victor am Ort des Geschehens auf...

Mit ROYAL LIP SERVICE erscheint der erste Boys-Love-Manga der Dresdner Künstlerin Marika Paul. Die Zutaten bestehen aus coolen Jungs, Romantik und den fiesesten Intrigen und Verwirrungen, die erst am Ende völlig aufgelöst werden. Die Story hat außerdem einen starken Bezug zu Dresden und der dortigen Universität.

Bewertungen & Kommentare

21
Ich finde dieses Manga echt zu niedlich ... die vorgeschichte was ajen schon alles erlebt hat .. echt heftig... Freue mich schon wenn ich denn zweiten teil lesen kann. LG MangaGirl1993
Wirklich ein toller, realistischer Boys-Love Manga, zieht sich auch nicht ewig da es ein One ist. Andererseits schade, von den beiden würde ich gern noch mehr erfahren^^ den Stil finde ich wirklich schön, so persönlich nicht dieses typische Romance-Kulleraugen-Huppi-Fluppi.

Aus der Serie Royal Lip Service:

Royal Lip Service, Band 2
 
 
Royal Lip Service, Band 2

D: 6.95 € inkl. MwSt.

Bewertungen & Kommentare

Bewertungen & Kommentare

21
Ich finde dieses Manga echt zu niedlich ... die vorgeschichte was ajen schon alles erlebt hat .. echt heftig... Freue mich schon wenn ich denn zweiten teil lesen kann. LG MangaGirl1993
Wirklich ein toller, realistischer Boys-Love Manga, zieht sich auch nicht ewig da es ein One ist. Andererseits schade, von den beiden würde ich gern noch mehr erfahren^^ den Stil finde ich wirklich schön, so persönlich nicht dieses typische Romance-Kulleraugen-Huppi-Fluppi.
Also ich fand den Manga wirklich seeehhr gut. Den Zeichenstil finde ich ganz toll. Es lohnt sich auf jeden Fall diesen Manga zu kaufen!! ^^
Ich finde den Manga wirklich gut.Die Story ist sehr interessant und fesselnd wie ich finde.Der Zeichenstill war der beste den ich seit langem mal wieder gesehen habe,zwar finde ich das manchmal die arme etwas zu kurz und die arme zu gross sind,aber dies viel mir nur bei dem ersten bild im manga auf.Ich freue mich schon auf den nächsten band und hoffe das die Autorin weiter neue Mangas auf den Markt bringt,denn ihr Zeichenstylspricht mich wirklich sehr an.Vorallem weil er so punk mäßig ist.Also damit meine ich eben die piercings.
Hier gibt's ja echt viele verschiedene Meinungen zu dem Buch. Ich stehe nicht auf Boys Love und daher mag ich Marikas Sportmanga (Draftball & Turnover) mehr. Allerdings finde ich ihren Zeichenstil gar nicht schlecht, für eine deutsche Manga Künstlerin. Zwar können die Zeichnungen noch verbessert werden, aber hey,es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen (Ausser Ich Hö Hö!).
Ich fand den Manga gut und die Story interessant. Nichts übermäßig geniales, aber doch etwas ziemlich gutes :3 Hat Spaß gemacht zu lesen und gut nachzuvollziehen~
trotz dessen das ich eigentlich so gut wie gar nicht auf boys love stehe mag ich den manga sehr, die geschichte hat mich echt interessiert als ich es gelesen hab und mir wurde nicht langweilig beim lesen :) ich finde ihn auf jeden Fall empfehlenswert!
Ich stimme Nika_tine zu! die Geschichte ist echt nicht der Hit und die Zeichnung sind eher schlecht. Naja..kommt auf den Geschmak an, aber meiner ist es auf jedenfall nicht
Ich finds gut. Also bei mir wars eher so dass der Zichenstil mit den vielen schwarzen Flächen abschreckend gewirkt hat. Eigentlich hat sie das mit den Proportionen bei manchen BIldern ganz gut drauf, andere wiederum sehen einfach nur bescheuert aus. Die Story fand ich hingegen ganz gut, bloß passt die Bschreibung hinten auf dem Buch ja nicht wirklich, wie bereits unten erwähnt. Die 'ab 16-Szenen' find ich nicht schlimm^^ Gut, als BL-Freak bin ich das ja auch gewohnt... Ja, für nicht-Yaoi-fans isses vielleicht nicht zu empfehlen. Im Vergleich zu Restart -das nicht ab 16 oder so ist- ists aber recht harmlos.
Tut mir leid den Zeichenstill fand ich nicht sehr gut, die Geschichte war auch nicht der große Hit. Finde es aber schon in Ordnung,ist aber nicht für jeden.>///<

Seiten

Schließen

Social Media

Informationen für Ihren Unterricht

Klassensatz bestellen:

Anzahl Exemplare:

Presse-Downloads

Einfach, sicher & schnell bestellen:

PayPal
EC-Karte
Master Card
VISA
  • Gratis-Lieferung ab 5 €
  • Lieferung innerhalb
    von 2 Werktagen
  • Vorbestellung möglich
  • Geschenke-Service

Ähnliche Buchempfehlungen

Killing Iago, Band 1