Datenschutzerklärung

Carlsen versichert, dass alle eingegebenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere gemäß dem Telemediengesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz genutzt werden. Im Folgenden möchten wir darüber informieren, in welcher Art und Weise und zu welchem Zweck die Daten genutzt werden. Die vorliegende Erklärung bezieht sich auf alle Webseiten des Carlsen Verlags, darunter auch carlsen.de. Die vollständige Liste ist einzusehen im Impressum.

Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich zum Einen um personenbezogene Daten, die freiwillig eingetragen werden, zum Beispiel bei der Registrierung, beim Newsletterabonnement, bei der Bestellung, über einen Kommentar oder eine Bewertung zu einem Buch, beim Hochladen von Bildern und Videos, bei der Teilnahme an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel oder bei der Inanspruchnahme ähnlicher Dienste. Ferner erheben, speichern und verarbeiten wir so genannte Tracking-Informationen, die während der Nutzung unserer Angebote gesammelt werden. Schließlich können Mitglieder des sozialen Netzwerks facebook.com Facebook-Plugins nutzen.

So sind wir zu erreichen:

Postanschrift:

CARLSEN Verlag GmbH
Völckersstraße 14 - 20
22765 Hamburg

Telefon: 040 / 39 804 - 0 
Telefax: 040 / 39 804 - 390 
E-Mail: online-service@carlsen.de

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben, die einer Person zugeordnet werden können.

Carlsen erhebt, verarbeitet, speichert und nutzt personenbezogenen Daten (insbesondere Namen, Email-Adresse, Anschrift, Geburtsdatum, die bei uns in Anspruch genommenen Leistungen).
Die uns mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung verwendet. Carlsen gewährleistet, dass alle Daten vertraulich behandelt werden. Wir geben diese Daten nur dann an Dritte weiter,

  • wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln. In diesem Fall werden wir die betroffene Person- sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren.
  • bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen, z. B. um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen.

  • in anderen Fällen, sofern wir zuvor eine ausdrückliche Zustimmung eingeholt haben.

 

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematischstatistischer Verfahren bei der

Koch, Neff & Oetinger
Verlagsauslieferung GmbH
Schockenriedstr.39
70565 Stuttgart  oder der

TeleCash GmbH & Co. KG
Konrad-Adenauer-Allee 1
61118 Bad Vilbel

ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die vorbenannten Auskunft ein und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse bis zur Abmeldung für eigene Werbezwecke genutzt. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir nutzen die personenbezogenen Daten, um unsere Produkte oder die anderer Kinder- und Jugendbuchverlage der Bonnier Gruppe zu bewerben sowie ferner - in anonymisierter Form - zu Zwecken der Marktforschung. Wir geben die Daten dabei nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir diesen Dritten zur Unterstützung, also z.B. zur Auslieferung unserer Werbung bedienen. Dieser Dritte wird von uns dann ebenfalls zum vertraulichen Umgang mit den Daten verpflichtet.

Die Einwilligung in die Nutzung der Daten zu Werbe- oder Marktforschungszwecken kann jederzeit für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen werden. Dafür ist nur eine formlose E-Mail an online-service@carlsen.de nötig.
Die Daten werden dann bei Carlsen gelöscht bzw. für die Nutzung gesperrt, der widersprochen wurde.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der User ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollte dies unter der Adresse, unter der die Daten angegeben wurden, technisch nicht möglich sein, so gibt es die Möglichkeit, personenbezogenen Daten über die o.g.  Adresse anzufordern und zu überprüfen.

Tracking-Informationen

Carlsen wird allgemeine, nicht personenbezogene Daten über die Nutzung der Angebote von www.carlsen.de registrieren. Zu diesem Zweck verwenden wir sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Diese Technologie erlaubt Carlsen, den User als Besucher zu erkennen. Um das Nutzungsverhalten unserer User besser zu verstehen, können IP-Adressen in verschlüsselter Form gespeichert werden. Die Verschlüsselung erfolgt durch ein md5-Hash-Verfahren, das ausschließt, dass die IP-Adressen später wieder hergestellt oder Nutzer identifiziert werden können. Persönlichen Daten bleiben bei diesem Verfahren also anonymisiert.

Anonymisierte Tracking-Informationen können für folgende Nutzungen verwandt werden:

  • zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster
  • zur Information unserer Werbekunden über die allgemeinen Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden
  • zur Marktforschung

Der Erhebung und Speicherung dieser anonymisierten Tracking-Informationen kann jederzeit widersprochen werden. Dazu reicht eine E-Mail an folgende Adresse: online-service@carlsen.de.     

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf unseren Internetseiten werden zum Teil Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").

Wenn User mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an den Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten besucht wurden. Ist der User dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen dem Facebook-Konto zugeordnet, was nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindert werden kann. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt der Daten, die an Facebook übertragen werden.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über die diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre ist in den Datenschutzhinweisen von Facebook zu finden. Außerdem ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

Bei Fragen zu unserer Datenschutzerklärung helfen wir gern weiter: online-service@carlsen.de

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse (Google Analytics)

Auf dieser Website werden durch Google Analytics, einem Webanalysedienst des Anbieters Google, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet.

Im Auftrag des Websitebetreibers wird Google diese Informationen benutzen, um die Benutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Für die Datenerhebung verwendet Google Analytics sogenannte "Cookies". Dies sind Textdateien, die lokal auf Computern gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch auf dieser Website ermöglichen. Diese Cookies ermöglichen eine Analyse der Nutzung der Website.
Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Websitenutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem das von Google bereitgestellte Deaktivierungs-Tool installiert wird.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, werden IP-Adressen von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz sind unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html, bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ zu finden. Es wird darauf hingewiesen, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. 

 

Newsletter

Nach der Anmeldung für einen der Carlsen-Newsletter verwendet Carlsen die bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung der Newsletter. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technischen Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Benutzer, die unsere kostenlosen Newsletter nicht mehr länger erhalten wollen, klicken auf den Link namens "Abmelden", der in allen von Carlsen gesendeten E-Mails enthalten ist.

Mehr Informationen zu den Newslettern unter www.carlsen.de/newsletter.

Als registrierter Benutzer können Newsletter-Abonnements auch im Profil verwaltet werden.