Nach oben
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Olivia Vieweg auf dem Literaturfestival - Erich Fried Tage 2019 in Wien

30.11.2019 14:30 , Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26A, 1070 Wien
Olivia Vieweg

Olivia Vieweg studierte Visuelle Kommunikation in Weimar an der Bauhaus-Uni. 2013 veröffentlichte der Suhrkamp Verlag Olivia Viewegs „Huck Finn”. Ihr Zombie-Comic „Endzeit“ erschien 2018 in einer erweiterten und überarbeiteten Ausgabe bei Carlsen. 2019 folgte die Umsetzung als Kinofilm, für den sie das Drehbuch schrieb. Mit "Antigone" veröffentlicht sie 2019 nun einen Titel in der von Isabel Kreitz herausgegebenen Reihe "Die Unheimlichen".

Olivia Viewegs neue Graphic Novel "Antigone":
Vor rund 2000 Jahren schrieb Sophokles mit "Antigone" eine klassische griechische Tragödie. Heute würde man Antigone eine starke Frau nennen. Dass sie von König Kreon, ihrem eigenen Onkel und Ziehvater, lebendig eingemauert wurde, war wohl zu jeder Zeit ein Horror.

Im Rahmen des Literaturfestivals - Erich Fried Tage 2019 wird Olivia Vieweg am 30.11.2019 um 14:30 Uhr im Literaturhaus Wien mit Nina Dietrich (Zeichnerin und Illustratorin) über ihre Arbeit als Comiczeichnerin sprechen. Alle weiteren Infos finden sich auf der Seite des Literaturfestivals - Erich Fried Tage 2019.

Schließen
Logo Harry Potter - 20 Years of magic

Tritt ein in die magische Welt von Harry Potter und lass Dich verzaubern!

Alohomora!