Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Butschkow Ausstellung in Bad König

05.01.2018 bis 05.02.2018, Rathausgalerie Bad König
Bier? - Gerne!

Die besten deutschen Cartoonisten kommen nach Bad König zur "THERMICATURA". Mit Peter Butschkow konnte einer der beliebtesten deutschen Zeichner in die Thermenstadt geholt werden. Am 5. Januar ist Ausstellungseröffnung in der Rathausgalerie, Laudator ist der Journalist und einer der besten Odenwälder Textdichter Michael Lang.

Peter Butschkow wurde in Cottbus geboren, groß geworden (1,94 Meter) ist er in Berlin Tempelhof. Nach mühevoller Schulzeit Flucht zur Grafik. Abgebrochenes Studium an privater Kunstschule und einjährige Setzerlehre. Endlich ein abgeschlossenes Studium an der Akademie für Grafik am Berliner Einsteinufer. Drei Jahre angestellt in einer Werbeagentur, anschließend Freiberufler. 1979 Umzug ins Bergische Land und radikale Hinwendung zur humoristischen und satirischen Zeichnung. 1983 ins fruchtbare Hamburg (zwei Söhne), 1988 mit der Familie nach Nordfriesland, wo er bis heute in einem kleinen Dorf an der Küste lebt. Zeichnete über die letzten 25 Jahre für seine beiden Buch - und Kalenderverlage Produkte in Millionenauflagen. Parallel Cartoons für große Magazine und Zeitschriften. Mit der Zeit bereicherte er seine Bücher auch mit Texten. Folgerichtig, dass er im Herbst 2017 seinen Debütroman veröffentlicht hat. Peter Butschkows Zeichnungen sind in der Zeit vom 5. Januar 2018 – 5. Februar 2018 auch in vielen Bad Königer Geschäften, der Kreissparkasse und in der Odenwaldtherme zu sehen. Machen Sie einen Spaziergang durch das Thermenstädtchen und entdecken Sie dabei die zeichnerische Welt des Peter Butschkow.