0/0
9,99
inkl.
MwSt.

Verloren in Eis und Schnee

Wenn der Krieg Familien zerstört ...

Leningrad, 30. Juni 1941. Die Zwillinge Viktor und Nadja müssen fort – ohne ihre Eltern. Denn die Deutschen kommen immer näher. Doch bevor die Fahrt ins Ungewisse überhaupt losgeht, verlieren sich die beiden. Ohne zu wissen, wo der andere steckt und ob Eltern und Geschwister überhaupt noch am Leben sind, kämpfen sich Nadja und Viktor ganz allein durch das verschneite Russland, immer das Tagebuch zur Hand. Denn die Liebe und die Hoffnung, dass der andere noch lebt, sind stärker als jeder Widerstand, der sich ihnen in den Weg stellt.

Ein beeindruckender Roman für Kinder ab 12, großartig gestaltet und berührend erzählt.

 


Erscheinungstermin
Seitenzahl
448
Größe
120 mm x 187 mm
ISBN
978-3-551-31963-0
Lesealter
ab 12 Jahren
Preis
9,99 €
(D)
|
10,30 €
(A)
|
14,90 CHF
(CH)

9,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.