0/0
8,99
inkl.
MwSt.

Das tiefe Blau der Worte

Liebe zwischen den Zeilen - in der allergemütlichsten Buchhandlung der Welt!

Rachel und Henry waren mal beste Freunde und verbrachten Tage und Nächte in der gemütlichen Buchhandlung von Henrys Familie. Bis Rachel aus der Stadt wegzog und Henry einen Liebesbrief hinterließ – während Henry mit Amy unterwegs war. Nun ist Rachel zurück und arbeitet wieder im Buchladen, zusammen mit Henry, den sie am liebsten nie wiedersehen würde. Und während sich im Laden Dramen ereignen und Liebespaare finden, geben sie einander wieder Halt in einer Welt, in der es zum Glück Bücher gibt. Und Worte. Und eine zweite Chance.

»Eine Liebeserklärung an kleine Buchläden.« Süddeutsche Zeitung

»Cath Crowleys außergewöhnliche Liebeserklärung an die Welt des Lesens.« Süddeutsche Zeitung

»Ein starker Roman über die Bedeutung von Literatur für die Seele und zugleich eine Liebesgeschichte.« Eselsohr

»Diese Liebesgeschichte ist eine Ode an die Kraft der Worte und an das Leben.« Kirkus Reviews


Erscheinungstermin
Seitenzahl
400
Größe
120 mm x 187 mm
ISBN
978-3-551-31949-4
Lesealter
ab 14 Jahren
Preis
8,99 €
(D)
|
9,30 €
(A)
|
13,50 CHF
(CH)

8,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

“[…] ein einfühlsamer, leiser Roman über die vielen Facetten der Liebe, Trauer und der Kraft Vergangenes hinter sich zu lassen und Neues zu versuchen.”

Jugenbuch-Couch.de
01.12.2020

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.