0/0
14,00
inkl.
MwSt.

Bis wir uns fanden - Japans erstes schwules Ehepaar - Roman

2016 heiratete Ryousuke Nanasaki seinen Ehemann – diese Hochzeit sollte die erste religiös anerkannte gleichgeschlechtliche Hochzeit Japans werden. Noch heute gehört Ryousuke zu den einflussreichsten LGBT-Aktivist*innen Japans – dies ist seine Geschichte.

In diesem berührenden autobiografischen Roman erzählt Ryousuke über seine Erfahrungen als schwuler Mann in Japan. Die tiefen Einblicke in sein Seelenleben erzählen von vorsichtigen Erkenntnissen in der Kindheit, zarten Schwärmereien, peinlichen Date-Momenten und vielen schmerzhaften Erlebnissen. Ein wichtiges Buch, dessen Erzählkraft vielen Menschen Mut und Hoffnung gibt.

Parallel dazu veröffentlicht HAYABUSA auch die Manga-Adaption von Yoshi Tsukizuki, das die wichtigsten Eckpunkte aus Ryousukes Biografie aufgreift und in wundervolle Bilder umsetzt.


Erscheinungstermin
Seitenzahl
280
Größe
136 mm x 215 mm
ISBN
978-3-551-62237-2
Lesealter
ab 14 Jahren
Preis
14,00 €
(D)
|
14,40 €
(A)
|
20,90 CHF
(CH)

14,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

Carlsen in der Schule

Lesestunden und Unterricht gestalten: Entdecken Sie passende Schullektüre, kostenlose Unterrichtsmaterialien und Bilderbuchkinos zum Download sowie regelmäßig neue Aktionen und Angebote.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.